Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 4. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Markus Weinzierl: Interesse an Abdul Rahman Baba 'macht uns stolz'

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sid
09. August 2015, 10:21 Uhr
Abdul Baba
Baba steht wohl vor einem Abgang von Augsburg

Trainer Markus Weinzierl vom FC Augsburg sieht das Interesse des FC Chelsea an Linksverteidiger Abdul Rahman Baba auch als Auszeichnung seiner eigenen Arbeit. "Ich möchte natürlich sehr gerne mit allen Spielern weiterarbeiten", sagte der 40-Jährige dem Kicker: "Aber wenn wir jemanden wie Baba aus der 2. Liga verpflichten und er nach einem Jahr für einen Klub wie Chelsea interessant ist, dann macht uns das im Trainerstab eher stolz."

Der englische Meister hat angeblich 25 Millionen Euro für den ghanaischen Nationalspieler geboten. Babas Preis hätte sich somit seit dem Wechsel von der SpVgg Greuther Fürth zum FCA im Sommer 2014 für 2,5 Millionen Euro verzehnfacht.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Erst im vergangenen Jahr hatte Augsburg seinen Linksverteidiger Matthias Ostrzolek an dem Hamburger SV verloren. "Es ist auffällig, dass im zweiten Jahr in Folge unser Linksverteidiger für einen anderen Klub interessant ist", sagte Weinzierl: "Wir sind sehr aktiv über die Außenverteidiger, der linke profitiert davon, dass er mit Werner, Altintop und Baier auf seiner Seite gute Mitspieler hat. Baba hat unseren Plan gut umgesetzt, sich in Szene gesetzt."

 

zu "Markus Weinzierl: Interesse an Abdul Rahman Baba 'macht uns stolz'"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
ZeT schrieb am 09.08.2015 23:15
@Zimbo

sry wegen deinem HSV XD
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team