News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Datum: 29. April 2012, 20:58 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 5. Spieltag
20:15
kommende Live-Ticker:
16
Sep
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
18:00
Fußball: Champions League
20:45
20:45
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis WTA Quebec, Finale
V. Williams
4
3
M. Lucic-Baroni
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer gewinnt die US Open?
Novak Djokovic
Rafael Nadal
Roger Federer
Andy Murray
Ein Anderer

Maria Sharapova schlägt Victoria Azarenka im Finale von Stuttgart

Maria Sharapova 400 dpa
Maria Sharapova feierte den Sieg in Stuttgart

Maria Sharapova hat das Turnier in Stuttgart gewonnen. Die Nummer zwei der Welt besiegte die Weltranglisten-Erste Victoria Azarenka deutlich mit 6:1, 6:4. Nach dem gelungenen Finale lernte die Russin dann auch noch, wie man einen Porsche anlässt.

Die Russin Maria Sharapova hat das Turnier in Stuttgart gewonnen. Die Nummer zwei der Welt besiegte im Endspiel die Weltranglisten-Erste Victoria Azarenka aus Weißrussland überraschend deutlich mit 6:1, 6:4 und feierte damit ihren ersten Erfolg 2012. Zugleich revanchierte sich die 25-Jährige für die beiden bitteren Finalniederlagen gegen Azarenka in diesem Jahr bei den Australian Open und zuletzt in Indian Wells.

Nachhilfe in Sachen Porsche

"Ich bin selbst ein bisschen überrascht, wie gut es gelaufen ist. Ich sollte meine Vorbereitung auf die French Open in Zukunft immer in Stuttgart beginnen", sagte Sharapova nach ihrer beeindruckenden Vorstellung. Nach 1:24 Stunden verwandelte sie ihren ersten Matchball und riss jubelnd ihre Arme in die Luft. Für den Triumph bei ihrer Stuttgart-Premiere bekam die einstige Nummer eins der Welt 115.000 Dollar und einen weißen Porsche.

Selten passten das Glamour-Auto und eine Siegerin in Stuttgart so gut zusammen. Als sie bei der Siegerehrung den Wagen auf den Platz fahren sollte, war die sonst so kühle und selbstbewusste Russin aber so nervös, dass sie den Zündschlüssel rechts vom Steuer einstecken wollte. Doch bei einem Porsche ist das Zündschloss links vom Steuer. Nach ein bisschen Nachhilfe gelang Sharapova die Ehrenfahrt.

Top-Vier in der Vorschlussrunde

Im Halbfinale hatte sich die dreifache Grand-Slam-Gewinnerin gegen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien mit 6:4, 7:6 (7:3) durchgesetzt. Asarenka hatte die Polin Agnieszka Radwanska klar mit 6:1, 6:3 besiegt. Erstmals seit Wimbledon 2009 standen sich in Stuttgart bei einem WTA-Turnier wieder die Top Vier der Weltrangliste in der Vorschlussrunde gegenüber. "Das ist toll für das Damen-Tennis", sagte Azarenka.

zu "Maria Sharapova schlägt Victoria Azarenka im Finale von Stuttgart"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Motorsport
Eishockey
Radsport
Handball
Tennis
Boxen
Basketball