Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 21.08.
  • RS Belgrad
  • -:-
  • Salzburg
  • Borisov
  • -:-
  • Eindhoven
  • Benfica
  • -:-
  • PAOK
  • Young Boys
  • -:-
  • Zagreb
  • Vidi FC
  • -:-
  • AEK Athen
  • Ajax
  • -:-
  • Kiew
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Marc-Andre ter Stegen verteidigt Claudio Bravo nach Patzer

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
20. Oktober 2016, 10:15 Uhr
Marc-Andre ter Stegen
Marc-Andre ter Stegen nahm seinen Ex-Kollegen nach seinem Fehler in Schutz

Claudio Bravo stand beim 0:4 von Manchester City in der Champions League am Mittwoch nicht nur wegen seiner Rückkehr zu Ex-Klub Barcelona im Fokus, sondern auch wegen der Roten Karte, die er sich in der zweiten Halbzeit einhandelte: Nachdem er den Ball im Anschluss an einen eigenen Fehlpass auf Luis Suarez außerhalb des Strafraums mit der Hand gespielt hatte, musste er vorzeitig vom Platz.

Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen, der den Chilenen zu Beginn der Saison aus dem Tor der Katalanen verdrängt hatte, sprang seinem ehemaligen Konkurrenten nach der Partie zur Seite. "Das passiert eben manchmal", erklärte der Deutsche gegenüber beIN Sport.

 

Und ter Stegen, der bei der Niederlage gegen Celta Vigo zuletzt selbst gepatzt hatte, führte weiter aus: "Ich habe mit Bravo auch über andere Dinge gesprochen, aber das passiert. Auf lange Sicht gesehen ist das aber kein Problem für ihn oder sein Team. Das ist eben das Leben eines Torhüters."

Auch City-Trainer Pep Guardiola wollte den Aussetzer nicht zu hoch hängen "Bravo ist natürlich enttäuscht, er ist ein absoluter Vollprofi. Aber das ein Teil des Spiels", so der Spanier, der dennoch unzufrieden war. "Jedes Spiel passiert so etwas - Eigentore, vergebene Elfmeter oder Ähnliches. Wir müssen die Dynamnik ändern."

zu "Marc-Andre ter Stegen verteidigt Claudio Bravo nach Patzer"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team