Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
Live
Fußball: Serie A
Live
Handball: Champions League
Live
Fußball: Champions League
21:00
21:00
21:00
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 5. Spieltag
  • Tottenham
  • 1:2
  • Liverpool
  • Bournemth
  • 4:2
  • Leicester
  • Newcastle
  • 1:2
  • Arsenal
  • Man City
  • 3:0
  • Fulham
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Cr. Palace
  • Chelsea
  • 4:1
  • Cardiff
  • Watford
  • 1:2
  • Man United
  • Wolves
  • 1:0
  • Burnley
  • Everton
  • 1:3
  • West Ham
  • Southampt.
  • 2:2
  • Brighton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Manuel Pellegrini verlängert seinen Vertrag bei Manchester CIty bis 2017

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
07. August 2015, 13:03 Uhr
Manuel Pellegrini
Manuel Pellegrini bleibt bei Manchester City

Manuel Pellegrini hat seinen Vertrag bei Manchester City bis Juni 2017 verlängert. Dies gaben die Citizens am Freitag auf der Vereinshomepage bekannt und beendeten damit zunächst die Spekulationen um eine Verpflichtung von Bayern-Trainer Pep Guardiola im kommenden Sommer.

"Wir sind froh, Einigung mit Manuel Pellegrini erzielt zu haben, der in seinen ersten beiden Jahren bei Manchester City bereits sehr viel zur Entwicklung beigetragen hat. Wir freuen uns auf weitere Fortschritte in den kommenden Saison", sagte Sportdirektor Ferran Sorriano. "Die Einigung erlaubt Pellegrini, sich auf die Führung eines Teams zu konzentrieren, das national um Titel spielt und in Europa etwas erreichen will", so Sorriano weiter.

Pellegrini selbst zeigte sich ebenfalls sehr angetan von der Verlängerung seines Arbeitsverhältnisses mit den Citizens. "Ich bin stolz, Trainer von Manchester City zu sein und bin sehr glücklich, dass ich das Angebot angenommen habe", sagte der 61-Jährige, der sich auf die kommenden Aufgaben freut.

"Ich habe große Qualität im Kader und arbeite mit großartigen Leuten in diesem Klub zusammen. Ich bin auf die kommende Saison fokussiert und zuversichtlich, dass wir auf die tolle Unterstützung von unseren fantastischen Fans entsprechend reagieren werden", konstatierte Pellegrini, dessen Trainerstab ebenfalls mit neuen Verträgen ausgestattet wurde. Pellegrini ist seit 2013 Trainer der Citizens und holte 2014 in seiner ersten Saison die Meisterschaft. Zudem gewann er im gleichen Jahr den englischen Ligapokal. 

 

zu "Manuel Pellegrini verlängert seinen Vertrag bei Manchester CIty bis ..."
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Münchner Truppe schrieb am 07.08.2015 16:16
Ich mir recht sicher, dass Pep ebenfalls für ein Jahr verlängern wird, ähnlich wie bereits zu Barcelonazeiten, um dann 2017 tatsächlich zu evtl City zu gehen. Und wie der Zufall es so will läuft der Vertrag von Lucien Favre, der bekanntermaßen ein Freund von Rummenigge ist, ebenfalls 2017 aus.

Das wäre auch der einzige Trainer, den ich für die Nachfolge von Guardiola als angemessen bezeichnen würde. Und ich glaube schon, dass Pep bald schon verlängert, allein schon, damit man ihn endlich in Ruhe lässt. Oder aber er verlängert nicht und legt in der Tat ein Jahr Pause ein, um sich von den Volldeppen Ortlepps Deutschlands zu erholen und man kauft Favre frei. Aber egal, wie es läuft. Ich habe das Gefühl, dass Favre der Einzige ist, der als Nachfolger in Frage kommt. Und das wäre der Hammer.
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team