News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 27. April 2012, 13:57 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:00
Volleyball: Frauen-WM
20:00
Handball: HBL, 7. Spieltag
20:15
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 30.09.
  • ZSKA
  • 0:1
  • FC Bayern
  • Man City
  • 1:1
  • AS Rom
  • Paris SG
  • 3:2
  • Barcelona
  • APOEL
  • 1:1
  • Ajax
  • Sporting
  • 0:1
  • Chelsea
  • Schalke
  • 1:1
  • Maribor
  • Sh. Donezk
  • 2:2
  • FC Porto
  • Borisov
  • 2:1
  • Bilbao
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Schicksalsspiel gegen Polen: Schafft Deutschland die Quali?
Ja!
Nein!
 

Manipulation in Kiel? Croatia Zagreb klagt an

Kiels Champions-League-Gegner Croatia Zagreb wirft der Europäischen Handball-Föderation (EHF) Betrug in der Champions League vor. Das Hinspiel des THW Kiel beim mehrfachen kroatischen Meister (31:31) am vergangenen Samstag soll durch die Schiedsrichter manipuliert worden sein. Das behauptet Croatia-Präsident Zoran Gobac, berichten die Kieler Nachrichten unter Berufung auf das kroatische Internet-Portal vecernji.hr. Zagreb hatte in dem Match mit sieben Toren geführt, kam am Ende aber nicht über das Remis hinaus. Der Grund für die Manipulation sei laut Gobac die Befürchtung der EHF, das Endrundenturnier Final Four in Köln am 26./27. Mai könnte ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Das wolle der Europa-Verband verhindern. Denn zuvor hatten die Füchse Berlin ihr Viertelfinal-Hinspiel bei Ademar Leon deutlich 23:34 verloren. Die lettischen Referees hätten Croatia Zagreb "mit der Unterstützung der griechischen Delegierten den Sieg genommen", behauptete Gobac und sagte weiter: "Der EHF ist das Geschäft wichtiger als der Handball." (dpa)

zu "Manipulation in Kiel? Croatia Zagreb klagt an"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
01.10. 12:41
Handball
Thorsten Storm
Thorsten Storm wird sein neues Amt als Geschäftsführer des Rekordmeisters THW Kiel früher als geplant antreten. Der 49-Jährige einigte sich mit seinem Ex-Klub, dem THW-Rivalen... weiter Logo
01.10. 11:29
Handball
Bernhard Bauer
DHB-Präsident Bernhard Bauer fordert mehr TV-Präsenz für den Handball im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und schießt dabei gegen den DBB. "Unser Anspruch muss sein, dass wir im... weiter Logo
01.10. 10:25
Handball
Holger Liekefett
Ex-Geschäftsführer Holger Liekefett ist Kandidat für den Präsidenten-Posten beim kriselnden HSV Hamburg. "Ich bin von interessierten Kreisen gefragt worden und wäre grundsätzlich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team