Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Basketball: Euroleague
20:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 08.11.
  • Fenerbahce
  • 2:0
  • Anderlecht
  • Astana
  • 2:1
  • Jablonec
  • Lazio
  • 2:1
  • Marseille
  • Limassol
  • 2:3
  • Frankfurt
  • KRC Genk
  • 1:1
  • Besiktas
  • Malmö FF
  • 1:1
  • Sarpsborg
  • Vidi FC
  • 1:0
  • PAOK
  • Krasnodar
  • 2:1
  • Standard
  • Akhisar
  • 2:3
  • FC Sevilla
  • Kiew
  • 3:1
  • Rennes
  • Borisov
  • 0:1
  • Chelsea
  • Spartak
  • 4:3
  • Rangers
  • Rapid
  • 0:0
  • Villarreal
  • Real Betis
  • 1:1
  • AC Mailand
  • Rasgrad
  • 0:0
  • Larnaka
  • Celtic
  • 2:1
  • RB Leipzig
  • Rosenborg
  • 2:5
  • Salzburg
  • Bordeaux
  • 1:1
  • Zenit
  • Slavia
  • 0:0
  • Kopenhagen
  • Zagreb
  • 3:1
  • Trnava
  • Arsenal
  • 0:0
  • Sporting
  • Poltava
  • 0:1
  • Qarabag
  • Piräus
  • 5:1
  • Dudelange
  • Leverkusen
  • 1:0
  • Zürich
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Manchester United: Jose Mourinho winkt bei Lob ab

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
07. Dezember 2016, 21:38 Uhr
Jose Mourinho
Jose Mourinho will vom Lob nichts wissen

Vor dem Aufeinandertreffen auf europäischer Bühne werden dem portugiesischen Starcoach vom Kontrahenten Rosen gestreut. Mourinho ist allerdings kein Fan von Komplimenten.

Yuriy Vernydub ist der Mann an der Seitenlinie beim ukrainischen Klub Zorya Luhansk. Für ihn ist es eine Ehre, im Rahmen des Europa-League-Spiels gegen Manchester United auf seinen Trainerkollegen Jose Mourinho zu treffen. Denn für den 50-Jährigen ist der Portugiese der beste Trainer weltweit und er beschreibt ihn als "großartigen Coach", von dem er gerne etwas lernen möchte.

Mourinho, der 2010 zum Welttrainer des Jahres gekürt wurde, fühlte sich geschmeichelt, negierte jedoch die Aussagen von Vernydub. "Es ist nett, so etwas zu sagen. Aber ich denke nicht, dass er Recht hat. Meiner Meinung nach gibt es keinen besten Trainer der Welt", stellt der Coach der Red Devils auf einer Pressekonferenz klar.



"Jede Saison gewinnt einer den Goldenen Ball der FIFA, aber ich denke nicht, dass es einen Besten gibt. Einen Besten des Jahres, da stimme ich zu. Jedes Jahr gibt es einen, der das wichtigste Resultat erzielt. Er ist einfach nett, das ist alles", erklärte 'The Special One' seine Denkweise.

Gleichzeitig versuchte Mourinho Vernydub auf dasselbe Level zu stellen: "Er lernt von mir genauso, wie ich von ihm lerne. Ich versuche, in jedem Spiel zu lernen. Wenn ich gegen ein Team spiele, versuche ich, es zu studieren. Ich versuche es während des Spiels zu verstehen und auch danach, was natürlich leichter fällt. Ich versuche immer, zu lernen. Also sollte ich morgen die Chance haben, von ihm zu lernen, dann werde ich das tun."

zu "Manchester United: Jose Mourinho winkt bei Lob ab"
0 Kommentare
Weitere Europa League Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team