Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League Frauen
Live
Tennis: ATP Lyon
Live
Formel 1: GP von Monaco
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Lukas Podolski denkt an Abschied bei Galatasaray

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
14. März 2016, 22:19 Uhr
Lukas Podolski
Lukas Podolski könnte der Türkei bald wieder den Rücken kehren

Nationalstürmer Lukas Podolski von Galatasaray hat am Montagabend gegenüber der Bild-Zeitung bekannt, sich Gedanken über eine weitere Zukunft beim türkischen Erstligisten zu machen.

Grund für mögliche Zweifel an der Erfüllung seines bis 2018 laufenden Engagements am Bosporus seien - neben der kürzlich von der UEFA für Gala verhängten Europapokalsperre - in erster Linie die jüngsten Terroranschläge im Land.

''Man muss gut überlegen, wie es weitergehen soll, bei dem was hier passiert ist'', erklärte der 30-Jährige auf die Frage nach einem Verbleib. Der Weltmeister war mit seinem Team am Sonntag nur wenige Kilometer von einem Autobombenanschlag in Ankara entfernt gewesen, nachdem Gala 1:1 bei Genclerbirligi gespielt hatte. Der Vater von Podolskis Teamkollegen Umut Bulut war bei dem Attentat ums Leben gekommen.  ''Der ganze Klub steht unter Schockstarre'', erklärte Podolski.

zu "Lukas Podolski denkt an Abschied bei Galatasaray"
0 Kommentare
Weitere International Top News
24.05. 17:00
Fußball | International
spox
Anfang April berichtete SPOX exklusiv vom Interesse des FC Liverpool an Red-Bull-Salzburg-Mittelfeldspieler Valon Berisha. Eine Kontaktaufnahme der Reds mit dem Management Berishas war... weiter Logo
24.05. 16:43
Fußball | International
spox
Österreichs Nationalteam-Kapitänin Viktoria Schnaderbeck wechselt aus der deutschen Fußball-Bundesliga der Frauen von Bayern München zum englischen Erstligisten Arsenal. "Goodbye... weiter Logo
24.05. 15:00
Fußball | International
spox
Manchester United plant kommende Saison den Großangriff auf Englands Meister Manchester City . Um den Stadtrivalen in die Schranken weisen zu können, sollen im Sommer einige namhafte... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team