Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 4. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Lucien Favre glaubt an enges Titelrennen

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sid
12. August 2015, 11:00 Uhr
Lucien Favre
Lucien Favre hofft auf eine spannende Saison

Lucien Favre hofft in der neuen Bundesliga-Saison auf einen spannenderen Titelkampf als zuletzt - und auf einen anderen Meister als Bayern München. "Es wäre für alle gut, wenn es nicht so wäre oder nach drei Titeln in Folge zumindest enger als zuletzt", sagte der Trainer von Borussia Mönchengladbach der Sport Bild und glaubt: "Einen Vorsprung von 20 oder 25 Punkten wird es nicht geben."

Für Gladbach würde er Platz drei wie im Vorjahr wieder unterschreiben: "Sofort! Denn es ist sehr gut gelaufen für uns. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir auch von der schwachen Hinrunde des BVB und der schwachen Rückrunde von Schalke profitiert haben. Leverkusen wird noch stärker sein, Wolfsburg sowieso. Es wird schwer für uns, dort oben zu bleiben. Aber wir sind fußballerisch sehr, sehr gut", sagte Favre.

Finanziell werde die Borussia trotz der Champions-League-Teilnahme auf lange Sicht ohnehin nicht mit Bayern oder Dortmund mithalten können, so Favre. "Wir haben hier eine Grenze. Bei der Ablöse, aber vor allem bei den Gehältern - und das ist auch gut so", sagte der Schweizer. Gladbach werde daher auch in Zukunft vor allem auf junge Spieler setzen.

 

zu "Lucien Favre glaubt an enges Titelrennen"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Hans schrieb am 12.08.2015 13:38
@Ohje
Dass Dortmund 2011 Meister wird hatte denen zuvor auch keiner zugetraut. Genausowenig Wolfsburg 2009 oder Bremen 2004.
Auch wenn die Bayern einen starken und breiten Kader haben, so lastet der Druck auf ihnen.
Wenn die Chemie innerhalb der Mannschaft stimmt und sie einen Lauf hat, dann kann auch ein Aussenseiter Meister werden. Wozu Wolfsburg und Gladbach fähig sind haben sie in den letzten Spielen bewiesen. Und die Motivation dürfte auch größer sein als bei den Bayern.
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team