Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Tennis: Masters Cincinnati
20:00
kommende Live-Ticker:
18
Aug
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Swansea
  • -:-
  • Man United
  • Bournemth
  • -:-
  • Watford
  • Southampt.
  • -:-
  • West Ham
  • Liverpool
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Leicester
  • -:-
  • Brighton
  • Burnley
  • -:-
  • West Brom
  • Stoke
  • -:-
  • Arsenal
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Newcastle
  • Tottenham
  • -:-
  • Chelsea
  • Man City
  • -:-
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ligue 1: PSG geht gegen Monaco vor

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. Februar 2014, 22:06 Uhr
ligue 1,as monaco
Abseits des Platzes im Steuerclinch: AS Monaco und PSG

Im Fürstentum gelten geringere Spitzensteuersätze als bei den französischen Nachbarn. AS Monaco hat mit der Ligue 1 einen Deal abgeschlossen, dessen Rechtsmäßigkeit nun vom Konkurrenten Paris Saint-Germain angezweifelt wird.

Die französischen Fußballklubs müssen 75 Prozent der Gehälter an den Staat abführen müssen, die Monegassen sind von dieser Regel befreit. Stattdessen verpflichtete sich der Verein, einmalig 50 Millionen Euro an die französische Fußball-Liga zu bezahlen.

Da die Steuervorteile Monacos jedoch wesentlich mehr als diese Summe betragen sollen, wollen sechs Ligue-1-Vereine, darunter auch der große Rivale aus der Hauptstadt, gegen den "hastigen und intransparenten" Deal vorgehen und, sofern notwendig, auch vor Gericht ziehen.

Der französische Fußballverband stellte sich hinter die Ankläger. "Die Besteuerung ist zu gut für Monaco. Die 50 Millionen Euro heben ihre Vorteile nicht auf", erklärte der Vorsitzende Noel le Graet der "L'Equipe". "50 Millionen Euro scheinen zu wenig zu sein. Wir müssen uns nochmal an den runden Tisch setzen und zusammen eine Lösung finden." In der Ligue 1 belegt Monaco derzeit hinter PSG den zweiten Platz.

Autor: David Wünschel

zu "Ligue 1: PSG geht gegen Monaco vor"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
London schrieb am 14.02.2014 11:28
Ich find's auch verheerend was einem hier als Nachrichten verkauft wird.
Die Überschriften haben meist nur im entferntesten etwas mit dem Artikel zu tun.
Die Artikel selbst bewegen sich meist zwischen Null Inhalt und Belanglosigkeit.
Und wenn dann auch noch auf's Korrekturlesen verzichtet wird bzw. die Autoren keine Fehler feststellen können, dann wird's richtig finster.
Weitere International Top News
17.08. 19:22
Fußball | International
spox
Sportdirektor Robert Fernandez hat zugegeben, dass sich der FC Barcelona bei den Transfers seiner beiden Wunschspieler Ousmane Dembele (Borussia Dortmund) und Philippe Coutinho (FC... weiter Logo
17.08. 19:10
Fußball | International
spox
Sollte es Aliko Dangote gelingen, den FC Arsenal zu übernehmen, hat Arsene Wenger wohl endgültig keine Zukunft mehr bei den Londonern. Das betonte der nigerianische Milliardär nun in... weiter Logo
17.08. 18:36
Fußball | International
spox
Unter anderem mit Hakan Calhanoglu , Andre Silva und Leonardo Bonucci sowie Ricardo Rodriguez verstärkte sich der AC Mailand im Sommer. Die Erwartungshaltung ist nun dementsprechend... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team