Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Live
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
19:00
19:00
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 6. Spieltag
  • Fulham
  • 1:1
  • Watford
  • Burnley
  • 4:0
  • Bournemth
  • Cardiff
  • 0:5
  • Man City
  • Cr. Palace
  • 0:0
  • Newcastle
  • Man United
  • 1:1
  • Wolves
  • Leicester
  • 3:1
  • Huddersfd.
  • Liverpool
  • 3:0
  • Southampt.
  • Brighton
  • 1:2
  • Tottenham
  • West Ham
  • 0:0
  • Chelsea
  • Arsenal
  • 2:0
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ligue 1, 4. Spieltag: Fekir-Gala bei Olympique-Lyon-Sieg

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
29. August 2015, 19:54 Uhr
Nabil Fekir
Nabil Fekir schoss Caen mit seinem Hattrick im Alleingang ab

Es war die Nabil-Fekir-Show am 4. Spieltag der Ligue 1: Der 22-Jährige erzielte beim 4:0 (2:0)-Sieg von Olympique Lyon gegen den SM Caen drei Tore für OL (18./44./57.) und stahl Alexandre Lacazette in dessen Abwesenheit die Show. Caen wehrte sich lange, musste in der Schlussphase aber noch den Platzverweis von Damien Da Silva schlucken (74.). Claudio Beauvue setzte den Schlusspunkt (87.).

SM Caen - Olympique Lyon 0:4 (0:2)

Tore: 0:1 Fekir (18.), 0:2 Fekir (44.), 0:3 Fekir (57.), 0:4 Beauvue (87.)

Rote Karte: Da Silva (74./Caen)

Kein Alexandre Lacazette" Kein Problem! So in etwa könnte man Lyons Auswärtsspiel beim SM Caen überschreiben. Ohne den angeschlagenen Topstürmer trat Nabil Fekir ins Rampenlicht - und wie. Der 22-Jährige lieferte eine Show und überdeckte mit seiner Gala nach wie vor vorhandene spielerische Lücken bei OL. Schon vor der Pause hatte er für klare Verhältnisse gesorgt: Fekir ließ seinen Gegenspieler im Eins-gegen-Eins einfach stehen und knallte die Kugel ins Eck (18.).

Wenig später folgte die Vorentscheidung per Traumtor, Fekir zog von rechts in die Mitte, ließ auf engstem Raum erneut einen Gegenspieler stehen und schloss eiskalt ins lange Eck ab (43.). Doch die Gala des Youngsters war damit noch nicht beendet: Mit seinem dritten Abschluss machte Fekir den Dreierpack perfekt, als er die Ablage von Mathieu Valbuena aus 14 Metern mit links ins Netz knallte (57.). Die Partie war damit entschieden, vor allem durch die Kaltschnäutzigkeit der Gäste. Caen nämlich, das in Person von Jonathan Delaplace die Riesenchance auf den zwischenzeitlichen Ausgleich verpasst hatte (26.), schien bis zum 0:3 zu jedem Zeitpunkt in der Partie.

Die Hausherren investierten viel, arbeiteten sich immer wieder nach vorne und hatten Pech, als Jordan Ferri den Kopfball von Damien Da Silva von der Linie kratzte (49.). Nach Fekirs drittem Streich aber war der Widerstand sichtlich gebrochen, Caen kam kaum noch in die Zweikämpfe. Für das Negativ-Highlight sorgte dann noch Da Silva, nach einer brutalen Grätsche gegen Claudio Beauvue musste er mit glatt Rot runter (74.). Beauvue war im Gegenzug der Schlusspunkt vorbehalten, vom rechten Abwehreck setzte er die Kugel ins linke Eck (87.).

Autor: Adrian Franke

 

zu "Ligue 1, 4. Spieltag: Fekir-Gala bei Olympique-Lyon-Sieg"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team