Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Ski Alpin: Kronplatz
10:00
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
Tennis: WTA Australian Open
Tennis: Australian Open
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • 0:4
  • Chelsea
  • Arsenal
  • 4:1
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • 1:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 2:0
  • Watford
  • Everton
  • 1:1
  • West Brom
  • Burnley
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 3:1
  • Newcastle
  • Southampt.
  • 1:1
  • Tottenham
  • Swansea
  • 1:0
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ligue 1, 19 Spieltag: Pflichtaufgaben für die Top-Teams

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
20. Dezember 2016, 15:32 Uhr
Ligue 1
Mario Balotelli spielt in Nizza bislang eine starke Saison

Am 19. Spieltag der Ligue 1 stehen die drei Top-Teams vor Pflichtaufgaben. In der englischen Woche muss OGC Nizza bei Girondins Bordeaux ran. Paris Saint-Germain empfängt mit dem FC Lorient das Schlusslicht der Liga und der AS Monaco will seine Bilanz gegen SM Caen aufbessern.

AS St. Etienne - AS Nancy (Mi., 20.50 Uhr)

Girondins Bordeaux - OGC Nizza (Mi., 20.50 Uhr live auf DAZN)

OGC Nizza will seinen Platz an der Spitze auch gegen Bordeaux behaupten. Die Statistik ist dabei auf der Seite von Lucien Favre und seinen Mannen: die letzten drei Spiele gegen Girondins konnte man für sich entscheiden.

Erst vor einer Woche trafen die beiden im Coupe de la Ligue aufeinander. Bordeaux konnte sich in einem spannenden Spiel am Ende knapp mit 3:2 durchsetzen. Dass diese Partie ein Gradmesser für das Ligue-1-Duell war, dürfte zu bezweifeln sein, denn Favre schonte einige Stammspieler und ließ die zweite Garde ran.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

In der Liga eilt OGC von Sieg zu Sieg. Nur eines der letzten 20 Spiele gingen verloren. Auch auswärts gab sich die Mannschaft von der Cote d'Azur keine Blöße: in acht der letzten neun Spiele auf fremden Platz ging man nicht als Verlierer vom Platz.

Ganz anders dagegen die Gastgeber: Im Stadion Matmut Atlantique musste man zuletzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen. Eine Serie von drei Heimpleiten gab es zuletzt 1974.

OSC Lille - Stade Rennes (Mi., 20.50 Uhr)

Olympique Lyon - SCO Angers (Mi., 20.50 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Paris Saint-Germain - FC Lorient (Mi., 20.50 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Der Tabellendritte trifft auf das Schlusslicht. Eigentlich eine klare Angelegenheit - eigentlich! Denn während PSG keines der letzten drei Spiele gewinnen konnte, holte Lorient vier Punkte in dieser Zeit.

Dennoch sprechen die Zahlen im direkten Vergleich für die Hauptstädter. Alle der letzten sieben Aufeinandertreffen gingen an PSG. Im Prinzenpark war für die Gäste in den letzten drei Spielen ebenfalls nichts zu holen.

Bei den bisherigen Aufeinandertreffen der beiden waren Tore garantiert. Paris traf in den letzten acht Spielen gegen den FCL mindestens zwei Mal. Vor allem Edinson Cavani erwies sich dabei als Tormaschine. Der Uru war in vier von fünf Partien erfolgreich.

SC Bastia - Olympique Marseille (Mi., 20.50 Uhr im LIVETICKER)

Dijon SCO - FC Toulouse (Mi., 20.50 Uhr)

AS Monaco - SM Caen (Mi., 20.50 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

Mit vier Punkten Rückstand bleibt AS Monaco ärgster Nizza-Verfolger. Am 19. Spieltag kommt SM Caen als Tabellen-16. ins Stade Louis II. Daher ist ein Sieg Pflicht, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.

Auf den ersten Blick spricht alles für einen Sieg der Fürstenstädter. Die Bilanz zwischen den beiden Teams ist aber vollkommen ausgeglichen: acht der letzten zehn Spiele endeten unentschieden. In den anderen Partien konnte jeweils eine Seite gewinnen.

Nach der Pleite gegen Lyon (die einzige in den letzten neun Spielen) will AS gegen Caen wieder Punkte einfahren. Oder kann SM doch den ersten Auswärtssieg seit Mai holen" 

FC Nantes - HSC Montpellier (Mi., 20.50 Uhr)

FC Metz - EA Guingamp (Mi., 20.50 Uhr)

zu "Ligue 1, 19 Spieltag: Pflichtaufgaben für die Top-Teams"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport