Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Singapur GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:51:11.611 (1)
  • 2
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 08.961 (1)
  • 3
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 39.945 (1)
  • 4
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 51.930 (1)
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 53.001 (1)
  • 6
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 53.982 (1)
  • 7
  • F. Alonso
  • McLaren
  • + 1:43.011 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Lewis Hamilton im 3. Training vor Nico Rosberg

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
22. August 2015, 12:37 Uhr
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton landete im Training ganz vorne

Weltmeister Lewis Hamilton ist im dritten Training zum Großen Preis von Belgien (Sonntag, 14.00 Uhr) Bestzeit gefahren und hat damit im Mercedes-Duell mit Nico Rosberg zurückgeschlagen. Hamilton lag in 1:48,984 Minuten deutlich vor Rosberg (1:49,482) und geht als Favorit ins Qualifying um 14.00 Uhr.

Hinter den klar dominierenden Silberpfeilen landete das Ferrari-Duo mit Sebastian Vettel (Heppenheim/1:49,629) und Kimi Räikkönen (1:49,864) auf den Rängen drei und vier. Nico Hülkenberg (1:50,000) belegte im Force India Rang acht.

Rosberg hatte am Freitag einen Schreckmoment zu überstehen, als ihm bei 306 km/h der rechte Hinterreifen geplatzt war. Nach einer langen Untersuchung gab Reifenhersteller Pirelli am Samstagmorgen bekannt, dass der Schaden am Pneu durch "eine externe Quelle" verursacht worden sei. Weder an Rosbergs Reifen noch an allen anderen seien "strukturelle Probleme" festgestellt worden.

In der WM-Wertung liegt Hamilton 21 Punkte vor Rosberg (202:181), Vettel hat nach seinem Sieg in Ungarn als Dritter 160 Zähler auf dem Konto.

 

zu "Lewis Hamilton im 3. Training vor Nico Rosberg"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team