Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Lyon
18:00
Fußball: Relegation
18:15
Fußball: Relegation
kommende Live-Ticker:
23
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
20:00
24
Mai
Formel 1: GP von Monaco
11:00
15:00
Fußball: Champions League Frauen
18:00
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Leicester City: Ex-Stab-Mitglied kritisiert Claudio Ranieri: 'Spieler überwachten sich selbst'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. März 2017, 19:36 Uhr
Claudio Ranieri
An Claudio Ranieri scheiden sich weiter die Geister - nun wird er von einem Ex-Mitarbeiter kritisiert

Kevin Phillips, ehemaliger Premier-League-Profi und 2015 kurzzeitig auch im Trainerstab von Claudio Ranieri bei Leicester City, hat interessante Details über die Arbeit des kürzlich entlassenen Meistertrainers der Foxes preisgegeben. Phillips zufolge habe es Ranieri an organisatorischen Fähigkeiten gemangelt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich habe für kurze Zeit unter Ranieri gearbeitet, die Organisation war mitunter nicht gut. Wenn Shakey (Craig Shakespeare, bis Ende Februar Ranieris Assistent, nun Cheftrainer, d. Red.) nicht gewesen wäre, hätte deutlich früher alles zusammenberechen können", sagte Phillips gegenüber Sky Sports.

Verfolge die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ranieri, der Leicester 2016 sensationell zum Premier-League-Titel führte, war wegen der Talfahrt in der laufenden Saison Ende Februar entlassen worden, Assistent Shakeapere hatte übernommen. Neben ihm müsse man auch den Spielern Respekt zollen, die Ranieris mangelhafte Arbeit auffingen, führte Phillips aus.

"Man muss auch den Spielern Anerkennung entgegenbringen. Sie haben sich letztes Jahr in gewisser Weise selbst überwacht", sagte Phillips. Ohne Shakespeare hätte es Leicester "deutlich schwerer" gehabt, die Meisterschaft zu gewinnen.



Phillips war gemeinsam mit Shakespeare im Trainerstab unter Ranieris Vorgänger Nigel Pearson, blieb dann auch unter dem Italiener bis September 2015, ehe er Leicester in Richtung Derby County verließ. "Es war sicherlich eine lehrreiche Erfahrung für mich und Shakey. Denn wir beide schmissen damals gemeinsam mit Torwart-Trainer Mike Stowell den Laden, dann kam Ranieri", erklärte Phillips.

 

zu "Leicester City: Ex-Stab-Mitglied kritisiert Claudio Ranieri: 'Spieler ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
21.05. 23:27
Fußball | International
spox
Zlatan Ibrahimovic ist in der MLS-Partie seines Klubs LA Galaxy gegen Montreal Impact wegen einer Tätlichkeit mit einer Roten Karte vom Platz geflogen. Der schwedische Stürmerstar... weiter Logo
21.05. 21:24
Fußball | International
spox
Unai Emery übernimmt laut BBC im Sommer den vakanten Trainerposten beim FC Arsenal und soll noch in dieser Woche vorgestellt werden. Nach 22 Jahren hatte sich der Klub zum Saisonende... weiter Logo
21.05. 20:55
Fußball | International
spox
Santi Cazorla wird den FC Arsenal diesen Sommer verlassen, der am 30. Juni 2018 auslaufende Vertrag des Spaniers wird nicht verlängert. Das gaben die Gunners am Montagabend offiziell... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team