Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP-Finals London
15:00
Fußball: UEFA Nations League
16:00
Schach: WM
16:00
Eishockey: DEL, 18. Spieltag
19:30
Fußball: Länderspiel
20:45
Fußball: UEFA Nations League
20:45
Tennis: ATP-Finals London
21:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Brasilien GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:27:09.066 (1)
  • 2
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 01.469 (1)
  • 3
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 04.764 (1)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 05.193 (1)
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 22.943 (2)
  • 6
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 26.997 (2)
  • 7
  • C. Leclerc
  • Sauber
  • + 44.199 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Lauda kritisiert Umgang mit deutschen Rennfahrern

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
30. November 2016, 13:51 Uhr
Formel 1
Niki Lauda kritisiert die deutschen Fans

Niki Lauda hat den Umgang der deutschen Fans mit ihren Formel-1-Weltmeistern wie dem neuen Champion Nico Rosberg kritisiert. "All eure tollen deutschen Weltmeister haben irgendwie ein seltsames Verhältnis zur Bevölkerung. Sie werden nicht so umarmt und geküsst wie die Fußballer", sagte der dreimalige Champion Lauda, Aufsichtsratschef des Mercedes-Rennstalls, dem stern: "Rennfahrer in Deutschland werden in erster Linie, um es höflich zu sagen, anerkannt wegen ihrer Leistungen. Aber es fehlt irgendwie diese menschliche Nähe, die Wärme."

Schuld daran sei aber auch das Verhalten der Fahrer, sagte Lauda. Der Österreicher kritisierte etwa, dass Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel (29) die Anhänger nicht an dessen Privatleben teilhaben lasse. "Der Vettel ist natürlich der Liebling der Fans - aber was bei dem wieder fehlt, ist die Offenheit. Der macht privat zu", sagte Lauda über den Ferrari-Star.



"Ich würde das vielleicht auch so machen an seiner Stelle, aber Vettel hat nur die halbe Anerkennung, weil man eben auch seine Familie sehen will. Der Nico steht für mich irgendwo dazwischen. Als Sohn von Keke Rosberg weiß man schon, wo er herkommt, und er ist zudem ein hochintelligenter und schneidiger Kerl. Aber eine Beziehung zum Volk zu finden, ist eben nicht so einfach."

zu "Lauda kritisiert Umgang mit deutschen Rennfahrern"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team