News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Datum: 17. April 2012, 16:08 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Football: NFL
02:25
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Davos
Biathlon: Pokljuka
Nord. Kombi: Ramsau
Ski Alpin: Gröden
Skilanglauf: Davos
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
Biathlon: Pokljuka
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 22. Spieltag
Skispringen: Engelberg
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: FIFA Klub-WM
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Süper Lig, 14. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Handball: HBL, 18. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: FIFA Klub-WM
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
kommende Live-Ticker:
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Daviscup, Finale
J. Tsonga
1
6
3
2
S. Wawrinka
6
3
6
6
G. Monfils
6
6
6
R. Federer
1
4
3
Benneteau/Gasquet
3
5
4
Federer/Wawrinka
6
7
6
R. Gasquet
4
2
2
R. Federer
6
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer gewinnt die Australian Open 2015?
Novak Djokovic
Rafael Nadal
Roger Federer
Stan Wawrinka
Kei Nishikori
David Ferrer
Ein anderer Spieler

Kohlschreiber scheitert in Monte-Carlo an Tsonga

Tsonga

Philipp Kohlschreiber ist beim Rolex Masters in Monte-Carlo ausgeschieden. Gegen Jo-Wilfried Tsonga vergab Kohlschreiber sechs Breakchancen und schied in zwei Sätzen aus.

Mit Philipp Kohlschreiber ist auch der letzte deutsche Tennisprofi bei den Monte-Carlo Rolex Masters ausgeschieden. Nachdem Florian Mayer bereits zuvor in Runde eins die Segel streichen musste, unterlag Kohlschreiber dem Weltranglistenfünften Jo-Wilfried Tsonga in Runde zwei.

Kohlschreiber bringt Tsonga nur zu Beginn in Gefahr

Kohlschreiber erwies dabei sich als guter Gast und stellte Geburtstagskind Tsonga vor keine großen Schwierigkeiten. In zwei Sätzen setzte sich Tsonga mit 6:2 und 6:4 durch und zog damit in die dritte Runde ein, wo er nun auf den Spanier Fernando Verdasco trifft.

Die Feier zu seinem 27. Geburtstag dauerte lediglich 85 Minuten, dann hatte Tsonga Kohlschreiber alle Lichter ausgeblasen. Der an Nummer vier gesetzte Tsonga besiegte Kohlschreiber damit schon zum zweiten Mal in diesem Jahr glatt in zwei Sätzen.

Lediglich zu Beginn beider Durchgänge erwies sich Kohlschreiber als Partycrasher. Bis zum 2:2 sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Match, in dem beide Spieler ihr Aufschlagspiel durchbrachten. Kohlschreiber bemühte sich in der frühen Phase des Matches Tsonga zum Rückhandspiel zu zwingen, was er sich aber durch viele einfache Fehler selbst zunichte machte. Tsonga zeigte sich dagegen humorlos und nutzte seinen ersten Satzball zur Führung.

Tsonga nutzt ersten Matchball

Sechs Mal hatte Kohlschreiber innerhalb des Matches die Chance zum Break, Tsonga wehrte jedoch jedesmal ab und nahm Kohlschreiber seinerseits drei Mal den Aufschlag ab. Auch im zweiten Satz verbaute sich Kohlschreiber mit leichten Fehlern mehrmals die Chance zum Break, obwohl Tsonga einige Schwächen bei eigenem Aufschlag offenbarte. Beim Stand von 3:3 und 4:4 im zweiten Satz hatte Kohlschreiber noch zweimal die Chance zum Break, am Ende war es aber Tsonga, der seinen ersten Matchball zum 6:4 verwandelte.

Tsongas nächster Gegner Verdasco hatte mit dem dem Kroaten Ivan Dodig beim 3:6, 6:3, 6:1 nur zu Beginn Probleme und will nun seinen großen Erfolg von 2010 wiederholen als er an selber Stelle im Finale gegen Rafael Nadal den Kürzeren zog.

Michael Stricz

zu "Kohlschreiber scheitert in Monte-Carlo an Tsonga"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
3. Liga
Wintersport
Handball
US-Sport
Eishockey
Boxen
Basketball
Mehr Sport