News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Handball: Champions League
19:00
Basketball: Euroleague
20:45
Tennis: ATP Miami
21:00
Tennis: WTA Miami
Tennis: ATP Miami
kommende Live-Ticker:
31
Mär
Tennis: ATP Miami
01:00
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
18:30
Fußball: 2. Liga, 26. Spieltag
18:30
Fußball: Ligue 1
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: Bundesliga, 26. Spielt.
20:30
Fußball: Primera División
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer ist der aktuell beste Spieler der NBA?
LeBron James
Stephen Curry
Kyrie Irving
Kevin Durant
Russell Westbrook
Tim Duncan
Kawhi Leonard
Ein anderer Spieler
 

Koetter neuer Headcoach der Tampa Bay Buccaneers - Detroit Lions weiter mit Jim Caldwell

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
15. Januar 2016, 18:57 Uhr
Dirk Koetter
Dirk Koetter tritt die Nachfolge von Lovie Smith an

Dirk Koetter wird in der NFL neuer Headcoach der Tampa Bay Buccaneers. Der 56-Jährige, bislang für die Offensive beim Super-Bowl-Sieger von 2002 zuständig, tritt die Nachfolge von Lovie Smith an. Der 57-Jährige, der mit den Bucs die Playoffs deutlich verpasst hatte, war in der vergangenen Woche gefeuert worden.

"Dirk bringt die Leidenschaft mit, die unserem Klub neue Energie geben wird", sagte General Manager Jason Licht. Tampa hatte in der NFC Süd mit sechs Siegen und zehn Niederlagen den letzten Platz belegt.

Nur einen Erfolg mehr verbuchte Jim Caldwell mit den Detroit Lions, dennoch darf der 60-Jährige Headcoach bleiben. "Unsere Philosophien sind sehr ähnlich", sagte General Manager Bob Quinn am Freitag. Damit sind in der NFL nur noch zwei Trainerposten für die nächste Saison offen: bei den Tennessee Titans und bei den Philadelphia Eagles.

zu "Koetter neuer Headcoach der Tampa Bay Buccaneers - Detroit Lions weiter ..."
0 Kommentare
Weitere US-Sport Top News
30.03. 12:59
US-Sport | NHL
NHL
Die NHL rührt die Werbetrommel in China. Die Los Angeles Kings und die Vancouver Canucks stehen sich im Herbst in zwei Vorbereitungsspielen gegenüber, am 21. September in Shanghai und... weiter Logo
30.03. 12:20
US-Sport | NBA
Russell Westbrook
Russell Westbrook eilt in der NBA von Rekord zu Rekord. Beim Sieg seiner Oklahoma City Thunder bei Orlando Magic (114:106 n.V.) gelang dem Allstar ein Triple-Double mit 57 Punkten, 13... weiter Logo
30.03. 09:17
US-Sport | NHL
Pittsburgh Penguins
Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins haben in der NHL die nächste Pleite kassiert. Der amtierende Stanley-Cup-Sieger, der bereits für die Playoffs qualifiziert ist, unterlag den... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team