News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersGerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Tennis: ATP Miami
21:00
Tennis: WTA Miami
01:00
Tennis: ATP Miami
03:00
Fußball: Regionalliga Nordost
17:30
Fußball: Regionalliga Nord
17:45
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
kommende Live-Ticker:
30
Mär
Tennis: WTA Miami
01:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 29. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

KNVB will Vetorecht bei Klubverkäufen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
03. Februar 2016, 08:42 Uhr
ADO Den Haag
Nach Willen des KNVB soll ein zweiter Fall Den Haag vermieden werden

Der niederländische Verband KNVB will in besonderen Fällen einen Verkauf von Profiklubs verhindern. Deshalb soll das neue Lizenzsystem, das im Sommer in Kraft treten soll, ein Vetorecht enthalten. Das erklärte KNVB-Generaldirektor Bert van Oostveen am Dienstagabend in der TV-Sendung Brandpunt.

Anlass sind die finanziellen Probleme des Ehrendivisionär ADO Den Haag. Der neue chinesische Eigentümer Wang Hui (Vansen United) hat, trotz Zusage, die im Sommer versprochenen 3,7 Millionen Euro immer noch nicht überwiesen. Dadurch kann der Verein zum Monatsende die Gehälter nicht mehr zahlen und kommt unter KNVB-Finanzaufsicht. Dem Verein droht zudem die Insolvenz.

Bisher kann der KNVB einen neuen Eigentümer erst nach dem Kauf überprüfen. Van Oostveen will, dass ein Kaufinteressent vor der Vertragsunterzeichnung überprüft wird. "Die Lizenzkommission muss sagen können, sorry diesen Herr oder diese Dame halten wir für finanziell nicht vertrauenswürdig", sagte van Oostveen. In Zukunft soll der Eigentümer auch nicht mehr in Personalunion Direktor sein können.

 

zu "KNVB will Vetorecht bei Klubverkäufen"
0 Kommentare
Weitere International Top News
29.03. 14:10
Fußball | International
Zlatan Ibrahimovic
Manchester Uniteds Stürmer Zlatan Ibrahimovic hat Verhandlungen wegen einer Vertragsverlängerung mit den Verantwortlichen seines Klubs bestätigt. Eine Entscheidung sei bis jetzt... weiter Logo
29.03. 14:02
Fußball | International
Pique, Sergio Ramos
Wortgefechte zwischen Spielern von Real Madrid und dem FC Barcelona sind keine Seltenheit. Nach dem 2:0-Sieg der spanischen Nationalelf gegen Frankreich am Dienstag kritisierte... weiter Logo
29.03. 13:38
Fußball | International
Lionel Messi
Der spanische Renommierklub FC Barcelona geht gegen die Vier-Spiele-Sperre für seinen Superstar Lionel Messi für Partien der argentinischen Auswahl durch den Weltverband FIFA auf die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team