Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
Live
Tennis: ATP Lyon
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
28
Mai
Fußball: Länderspiel
21:00
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Genf, Finale
M. Fucsovics
P. Gojowczyk
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Kiel dank überragendem Niklas Landin im Viertelfinale

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
23. März 2016, 20:31 Uhr
Niklas Landin
Niklas Landin war beim Sieg der Kieler der überragende Mann

Rekordmeister THW Kiel hat das erstmalige Ausscheiden im Achtelfinale der Champions League abgewendet und darf weiter vom vierten Titelgewinn in der Königsklasse träumen. In eigener Halle drehte das Team von Trainer Alfred Gislason durch das 36:29 (18:14) gegen den ungarischen Vizemeister Pick Szeged die 29:33-Niederlage aus dem Hinspiel. Gegner bei der 18. Viertelfinal-Teilnahme des THW ist der FC Barcelona mit dem Ex-Kieler Filip Jicha.

"Das war eine super Leistung gegen eine sehr starke Mannschaft. Wir haben uns im Spielverlauf enorm gesteigert", sagte Gislason bei Sky. In der Schlussphase behielt Kiel dank seines überragenden Schlussmanns Niklas Landin (34 Prozent abgewehrte Bälle) die Nerven, setzte sich nach zuvor engem Spielverlauf bis zur 56. Minute vorentscheidend auf 33:26 ab.


Erfolgsreichtste THW-Schützen waren Marko Vujin mit neun und Niclas Egberg mit sieben Toren, Europameister Christian Dissinger steuerte fünf Treffer zum Erfolg bei.


Gegen die aggressive Gäste-Abwehr übernahmen die Kieler zur Mitte der ersten Hälfte die Kontrolle und gaben sie nicht mehr ab. Der Vier-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel war erstmals in der 18. Minute durch den Treffer zum 11:7 egalisiert - Torschütze war Landin.

Am Sonntag kämpfen noch die SG Flensurg-Handewitt gegen Montpellier HB (Hinspiel: 28:27) und die Rhein-Neckar Löwen gegen RK Zagreb (Hinspiel: 24:23) um den Einzug in die Runde der letzten Acht.

 

zu "Kiel dank überragendem Niklas Landin im Viertelfinale"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
26.05. 10:48
Handball
spox
Das Champions-League-Halbfinale in Deutschland muss ohne landeseigenen Vertreter auskommen. Die drei französischen Vereine Paris Saint-Germain HB, Montpellier HB und HBC Nantes sowie... weiter Logo
06.05. 18:45
Handball
spox
Die Rhein-Neckar Löwen haben den Fluch im DHB-Pokal besiegt und sich nach einem 30:26 (13:11) über den TSV Hannover-Burgdorf erstmalig erstmals zum Pokalsieger gekrönt. Überragender... weiter Logo
25.04. 15:01
Handball
spox
Das Velux EHF Final 4 um die Champions League findet am 26. und 27. Mai 2018 zum bereits neunten Mal in der Kölner Lanxess Arena statt. 19.403 Zuschauer sind beim wichtigsten Event des... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team