Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: Europa League
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
Basketball: Euroleague
Fußball: Europa League
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Karlsruher SC setzt im Aufstiegskampf auf Sicherheit

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sid
31. Mai 2015, 11:18 Uhr
Karlsruher SC
Der Karlsruher SC will in die Bundesliga

Trainer Markus Kauczinski sieht den Karlsruher SC im Kampf mit dem Hamburger SV um den letzten freien Platz in der Bundesliga trotz der guten Ausgangsposition nicht im Vorteil. "Das wird eine Fifty-Fifty-Entscheidung", sagte der Coach vor dem Relegations-Rückspiel des Zweitliga-Dritten gegen den Erstliga-Drittletzten am Montag (19.00 Uhr im LIVE-TICKER): "Wir haben bisher nur unser erstes Ziel erreicht - wir wollten es vermeiden, im zweiten Spiel hinterherlaufen zu müssen."

Der KSC hatte sich in Hamburg ein 1:1 (1:0) erkämpft und war in der Partie am vergangenen Donnerstag über weite Strecken die bessere Mannschaft. Die Badener peilen die Rückkehr in die Eliteklasse nach sechs Jahren Abstinenz an. Auf ein torloses Remis, das zum Aufstieg reichen würde, möchten es die Karlsruher aber nicht ankommen lassen.

"Wir wollen nicht zocken. Wir werden auf Sieg spielen", äußerte Kauczinski mit Blick auf die Partie vor 27.500 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion: "Wir haben etwas zu gewinnen, und der HSV hat viel zu verlieren. Wir müssen alles raushauen, um unser großes Ziel zu erreichen."

Verzichten muss der Coach auf den gesperrten Mittelfeldspieler Dominic Peitz. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz des Japaners Hiroki Yamada (Wadenprobleme). Torjäger Rouwen Hennings, der den Treffer in Hamburg erzielt hatte, wird trotz Schmerzen im Sprunggelenk auflaufen.

 

Angst vor Ausschreitungen

Da es beim KSC-Abstieg in die 3. Liga vor drei Jahren nach der verlorenen Relegation gegen Jahn Regensburg zu Ausschreitungen gekommen war, gilt die Partie am Montag als Hochrisiko-Spiel. Die Polizei wird mit 1100 Beamten im Einsatz sein.

Sollte der KSC den Aufstieg schaffen, steht der Rathausbalkon aufgrund der Baustelle wegen des U-Bahn-Baus nicht für Feierlichkeiten zur Verfügung. Deshalb soll die Party am Dienstag ab 16.00 Uhr auf dem Festplatz steigen. Die Profis wollen sich dabei den Anhängern vom Balkon des Konzerthauses zeigen.

Beim ersten Spiel in der kommenden Spielzeit müssen die Karlsruher wohl auf einen Teil ihrer Fans verzichten. Da die Anhänger bei der Partie in Hamburg Pyrotechnik gezündet haben, hat der Klub wahrscheinlich gegen Bewährungsauflagen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verstoßen.

zu "Karlsruher SC setzt im Aufstiegskampf auf Sicherheit"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
96er schrieb am 01.06.2015 09:20
Hamburg - Hannover - Bielefeld!
WIr halten zusammen...2 von 3 haben es schon geschafft!
Ihr packt das HSV!
Sorry Karlsruhe, gegen jeden anderen hätte ich euch die Daumen gedrückt.
Weitere Bundesliga Top News
19.10. 20:55
Fußball | Bundesliga
spox
Guido Burgstaller und Schalke 04 - das passt! Der ÖFB-Teamspieler wird mit jedem Tor zum noch größeren Schnäppchen. Kein anderer Knappe liefert für so wenig Geld so viele Treffer. weiter Logo
19.10. 14:33
Fußball | Bundesliga
spox
In Leipzig kommt es am Samstag zu einer echten Premiere (15.30 Uhr im LIVETICKER ), denn ein Pflichtspiel zwischen RBL und dem VfB Stuttgart hat es noch nie gegeben. RB ist nicht erst... weiter Logo
19.10. 14:33
Fußball | Bundesliga
spox
Es riecht schon wieder nach einer Klatsche für den HSV gegen die Bayern (Sa., 18.30 Uhr live LIVETICKER ). Die Hamburger warten seit dem zweiten Spieltag auf einen Sieg - und Jupp... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team