Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 24. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Karl Heinz Rummenigge lehnt überhastete Reaktionen beim FC Bayern ab

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
27. April 2017, 22:48 Uhr
Karl heinz Rummenigge
Rummenigge ermahnt zur Ruhe

Nach den Enttäuschungen in der Champions League und dem DFB-Pokal äußert sich Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge über die Zukunft des FC Bayern München. Allzu kostspielige Transfers sind dabei eher nicht zu erwarten, Trainer Carlo Ancelotti steht nicht zur Disposition.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Wir wer­den das ma­chen, was nötig ist. Aber wir wer­den keine ver­rück­ten Dinge veranstalten, wir wer­den uns auch von der Öf­fent­lich­keit nicht in etwas hin­ein­jagen las­sen", sagte Rummenigge der Bild und erklärt: "Bei uns wird ra­tio­nal und in Ruhe ge­ar­bei­tet und das hat sich immer ausgezahlt."

Erlebe die Bundesliga-Highlights live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Über die Zukunft von Trainer Carlo Ancelotti wird laut Rummenigge "nicht diskutiert", die Suche nach einem Sportdirektor in Ruhe vorangetrieben: "Wir möchten diese Po­si­ti­on na­tür­lich besetzen. Schnell­schüs­se brin­gen jedoch auch hier nichts."



Dass es aktuell keinen Sportdirektor gibt, ist laut Rummenigge keine Ausrede für die zurückliegenden Ergebnisse: "Sport­kom­pe­tenz ist hier mehr als ausreichend vorhanden." Als "sehr produktiv" bezeichnete Rummenigge derweil das Engagement von Präsident Uli Hoeneß.

zu "Karl Heinz Rummenigge lehnt überhastete Reaktionen beim FC Bayern ab"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
22.02. 19:22
Fußball | Bundesliga
spox
Stürmer Nils Petersen hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg verlängert. Über die Laufzeit machten die Breisgauer wie gewohnt keine... weiter Logo
22.02. 18:55
Fußball | Bundesliga
spox
Torjäger Simon Terodde ist am Donnerstag beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und steht dem Tabellenletzten für die Partie bei RB Leipzig am... weiter Logo
22.02. 16:21
Fußball | Bundesliga
spox
Nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Donnerstag ermittelt die Polizei gegen Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic (19) vom Hamburger SV . weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team