Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 27. September 2012, 22:09 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Live
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Skispringen: Engelberg
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
25.09. 17:30 Uhr
KÖL - FSV
1. FC Köln
2:1
FSV Frankfurt
Ende
25.09. 17:30 Uhr
STP - AAL
FC St. Pauli
0:1
VfR Aalen
Ende
25.09. 17:30 Uhr
COT - SCP
Energie Cottbus
2:1
SC Paderborn
Ende
25.09. 17:30 Uhr
SVS - REG
SV Sandhausen
1:2
Jahn Regensburg
Ende
26.09. 17:30 Uhr
BER - DYN
Hertha BSC Berlin
1:0
Dynamo Dresden
Ende
26.09. 17:30 Uhr
BRA - MSV
Eintr. Braunschweig
3:0
MSV Duisburg
Ende
26.09. 17:30 Uhr
ING - M60
FC Ingolstadt
0:2
TSV 1860 München
Ende
26.09. 17:30 Uhr
AUE - UBE
Erzgebirge Aue
1:1
Union Berlin
Ende
27.09. 20:15 Uhr
BOC - FCK
VfL Bochum
1:2
Kaiserslautern
Ende
zurück
VfL Bochum
VfL Bochum
1
2
Beendet
Kaiserslautern
Kaiserslautern
zurück
Spielbericht

Kaiserslautern nach Sieg in Bochum wieder auf Relegationsplatz

VfL Bochum, FC Kaiserslautern, Ilian Micanski, Christoph Kramer
Kaiserslauterns Ilian Micanski (r.) hält den Bochumer Christoph Kramer auf Distanz

Auch im siebten Saisonspiel blieben Franco Foda und sein 1. FC Kaiserslautern ungeschlagen, auswärts stehen drei Siege zu Buche. Mit einem verdienten 2:1 beim VfL Bochum rückten die Roten Teufel zudem wieder auf den dritten Platz der vor.

 Konstantinos Fortounis (36. Minute) und Mohamadou Idrissou (65.) erzielten vor 13.212 Zuschauern die Treffer zum bereits dritten Auswärtssieg des FCK. Yusuke Tasaka (84.) gelang nur noch das Anschlusstor.

"Wir haben ein sehr gutes Spiel abgeliefert, toll kombiniert und verdient gewonnen", bilanzierte Gäste-Trainer Franco Foda. "Die konsequentere und entschlossenere Mannschaft hat gewonnen. Lautern ist der verdiente Sieger. Bei uns hat vorn die Durchschlagskraft gefehlt", urteilte Bochums Sportvorstand Jens Todt.

Bei den Lauterern gefiel vor allem der starke Fortounis. Zunächst bereitete der Grieche eine Chance für Idrissou (14.) vor, wenig später hatte er selbst zwei Möglichkeiten (15./25.) und traf schließlich nach Flanke von Florian Dick per Kopf zur Führung. Die Antwort der Bochumer kam prompt: Doch Alexander Iashvillis Schuss aus 14 Metern (36.) parierte Tobias Sippel mit einer Glanztat.

Erstes Spiel seit sieben Jahren

In der Bundesliga standen sich die beiden Teams bereits 58 Mal gegenüber, zuletzt allerdings 2005. In der zweiten Liga war es eine Premiere. Und in der zweiten Hälfte mühten sich die Bochumer, ihre Bilanz von bis dahin 26 Niederlagen gegen Kaiserslautern aufzubessern. Doch die beste Möglichkeit vereitelte erneut Keeper Sippel, als er den Ball nach einem Freistoß von Michael Ortegas (48.) abwehrte.

Es blieb lange die einzige nennenswerte Chance der Gastgeber im zweiten Durchgang, in dem erneut die Gäste mehr Ballbesitz hatten und viele Zweikämpfe gewinnen konnten. Für die Vorentscheidung sorgte Idrissou, der nach Vorlage von Ilian Micanski zum 2:0 traf. Bochums später Anschlusstreffer durch Tasaka war zu wenig.

Sorgen bereitete dem FCK eine anscheinend schwere Knieverletzung von Enis Alushi, der nach einer Stunde beim Versuch, eine Flanke zu schlagen, im Rasen hängen blieb und unter augenscheinlich starken Schmerzen ausgewechselt werden musste.

Der VfL muss sich nun nach unten orientieren, bei nur drei Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Am Sonntag wartet gleich das nächste Heimspiel auf die Bochumer, wenn der FC Ingolstadt an der Ruhr gastiert. Kaiserslautern empfängt zur gleichen Zeit Eintracht Braunschweig zum Spitzenspiel.

zu "Kaiserslautern nach Sieg in Bochum wieder auf Relegationsplatz"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport