News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikTransfersTransfergerüchteVereineSpielerManagerspielNoten
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse WM 2014Tabelle WM 2014Spielplan WM 2014
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Datum: 18. Mai 2012, 09:04 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Football: NFL
02:30
Fußball: Europa League
17:00
Skispringen: Ruka
17:00
Fußball: 2. Liga, 15. Spieltag
18:30
18:30
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 21. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
20:00
Fußball: Bundesliga, 13. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Auf welchem Platz landet Borussia Dortmund am Ende der Saison?
Meister
Champions-League-Plätze
Europa-League-Plätze
Mittelfeldplatz
untere Tabellenhälfte
Relegationsplatz
direkter Abstiegsplatz
 

Kahlert fürchtet nicht um Job beim FFC Frankfurt

Sven Kahlert imago
Sven Kahlert

Trainer Sven Kahlert rechnet offensichtlich nicht mit Konsequenzen nach einer für den 1. FFC Frankfurt enttäuschenden Frauen-Fußball-Saison ohne Titel. "Meine Person und auch der Trainerstab, wir haben einen Vertrag bis 2013", bekräftigte er nach der zweiten Finalniederlage des ehemaligen deutschen Branchenführers binnen weniger Tage. Nach dem 0:2 im Champions-League-Endspiel gegen Titelverteidiger Olympique Lyon am Donnerstagabend in München sagte Kahlert, er fürchte nicht um seinen Job. Auch der Trainerstab habe es allerdings nicht in dem Maße hinbekommen, eine Mannschaft zu haben, "die immer so erfolgreich spielt, wie alle das erwarten". Das DFB-Pokalfinale hatte der FFC am vorigen Samstag ebenfalls mit 0:2 gegen den FC Bayern München verloren. Die Chancen auf die erneute Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison sind äußerst gering. Der Rückstand auf den Bundesliga-Zweiten VfL Wolfsburg beträgt sechs Punkte bei nur noch zwei ausstehenden Spielen. Daher muss an diesem Sonntag in Wolfsburg der erste von zwei Siegen her. "Es wäre bitter, wenn wir mit diesem Kader in der kommenden Saison nicht in der Champions League spielen könnten", meinte Nationalspielerin Melanie Behringer. (dpa)

zu "Kahlert fürchtet nicht um Job beim FFC Frankfurt "
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
ohje schrieb am 18.05.2012 11:19
mit diesem Trainer werden sie auch nächstes Jahr nicht gewinnen. Seinen Auswechslungen haben gar nix gebracht, im Pokal hat er viel zu spät gewechselt und noch nichtmal 3mal. Eine Taktik war auch gestern nicht groß zu erkennen. Wenn man gesehen hat wie der Trainer von Lyon an der Seitenlinie das ganze Spiel mitging und dann ihn dagegen sieht merkt man die Lyoner Spielerinen auch mehr Biss und Leidenschaft gezeigt haben. Als Co-Trainer vielleicht ok aber als Chef ich weiß nicht. Schade für Frankfurt.
Weitere Frauen-Fuball Top News
19.04. 12:11
Fußball | Frauen-Fußball
Nadine Angerer
Weltfußballerin Nadine Angerer ist vom US-Bundesstaat Oregon sehr angetan. "Ich war während der WM 2003 schon hier. Ich mochte die Stadt, die Menschen, ich mag Oregon. Ich habe immer... weiter Logo
18.04. 15:47
Fußball | Frauen-Fußball
Sarah Puntigam, Österreich
Bundesligist SC Freiburg verstärkt sich für die kommende Saison mit den beiden Offensivkräften Nicole Banecki (25) und Sarah Puntigam (21) vom Schweizer Erstligisten SC Kriens. weiter Logo
17.04. 19:16
Fußball | Frauen-Fußball
Bernd Schröder
Vizemeister Turbine Potsdam hat den Vertrag mit der Schweizer Nationalspielerin Lia Wälti vorzeitig um ein Jahr bis 2016 verlängert. Die 21 Jahre alte Mittelfeldspielerin spielt seit... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team