News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 21. Spieltag
18:00
Fußball: 2. Liga, 21. Spieltag
20:15
Fußball: Primera División
20:45
kommende Live-Ticker:
21
Feb
Fußball: Ligue 1
18:30
Eishockey: DEL, 50. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
22
Feb
Skilanglauf: WM Lahti
13:00
Fußball: Europa League
18:00
Fußball: Primera División
18:45
Handball: HBL, 21. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 50. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Rotterdam, Finale
J. Tsonga
4
6
6
D. Goffin
6
4
1
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer war/ist der beste Tennisspieler aller Zeiten?
Boris Becker
Novak Djokovic
Roger Federer
Rafael Nadal
Pete Sampras
Björn Borg
Mats Wilander
Rod Laver
Ein anderer Spieler

Justine Henin als Trainerin von Elina Switolina zurück auf der WTA-Tour

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. Februar 2016, 18:04 Uhr
Justine Henin
Justine Henin beendete 2011 ihre Karriere

Die frühere Weltranglistenerste Justine Henin (33) kehrt als Trainerin auf die WTA-Tour zurück. Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin aus Belgien betreut ab sofort die 21 Jahre alte Ukrainerin Elina Switolina. Die Zusammenarbeit gab Switolina auf ihrer Homepage bekannt. Henin sitzt erstmals in der kommenden Woche in Dubai in Switolinas Box, sie soll die Weltranglisten-21. bei ausgewählten Turnieren coachen. Bereits in der Saisonvorbereitung in Abu Dhabi hatte Henin Switolina begleitet.

Henin hatte ihre Karriere nach Problemen am Ellenbogen im Jahr 2011 endgültig beendet, im März 2013 war sie erstmals Mutter geworden. 117 Wochen stand sie an der Spitze des WTA-Rankings und triumphierte bei den Australian Open (2004), den French Open (2003, 2005, 2006, 2007) und den US Open (2003, 2007). Zudem gewann sie Einzel-Gold bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen. US-Ikone John McEnroe adelte Henins einhändige Rückhand einst als "schönsten Schlag, den es im Tennis überhaupt gibt".

zu "Justine Henin als Trainerin von Elina Switolina zurück auf der WTA-Tour"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
19.02. 18:05
Tennis
Laura Siegemund
Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund hat ihre Negativserie auf der WTA-Tour nach sieben Auftaktniederlagen in Folge beendet. Die Weltranglisten-41. gewann bei dem mit 2,66 Millionen Dollar... weiter Logo
19.02. 10:52
Tennis
Angelique Kerber
Boris Becker sieht Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber (Kiel) trotz ihres schwachen Saisonstarts nicht in der Krise. "Sie hatte auch im letzten Jahr Turniere gespielt,... weiter Logo
18.02. 19:34
Tennis
Tennis
Die Weltranglistendritte Karolina Pliskova (Tschechien) hat das WTA-Turnier in Doha gewonnen und dabei mit dem 6:3, 6:4 im Finale gegen die Dänin Caroline Wozniacki ihren ersten Erfolg... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team