News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
News
Sport Live-Ticker
Fußball: Serie A
20:45
Tennis: WTA French Open
Formel 1: GP von Monaco
Tennis: French Open
Fußball: Serie A
Handball: HBL, 31. Spieltag
Tennis: French Open
Fußball: tipico Bundesliga
Basketball: BBL-Playoffs
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 33. Spieltag
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
DFB-Pokal, Finale
  • Frankfurt
  • 1:2
  • Dortmund
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer war der beste Spieler der EM 2016?
Leonardo Bonucci (ITA)
Gareth Bale (WAL)
Cristiano Ronaldo (POR)
Manuel Neuer (GER)
Jerome Boateng (GER)
Dimitri Payet (FRA)
Antoine Griezmann (FRA)
Olivier Giroud (FRA)
Will Grigg (NIR)
Ein anderer Spieler
 

Jörg Fiedler Dritter beim Weltcup in Buenos Aires

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
25. Mai 2014, 12:23 Uhr
Jörg Fiedler
Jörg Fiedler zeigte eine starke Vorstellung

Degenfechter Jörg Fiedler (Leipzig) hat beim Degen-Weltcup in Buenos Aires den dritten Platz erreicht. Der zweimalige Europameister unterlag erst im Halbfinale dem Weltranglisten-Zweiten aus Frankreich Gauthier Grumier mit 10:15. Der Leverkusener Falk Spautz, WM-Achter von Budapest 2013, schied im Achtelfinale gegen den späteren Fiedler-Bezwinger Grumier aus und belegte am Ende den 13. Rang. Niklas Multerer (Heidenheim) reihte sich in der argentinischen Hauptstadt auf Position 25 ein.

Der Sieg beim letzten Weltcup vor den Europameisterschaften in Straßburg (7. bis 14. Juni) ging an den Ukrainer Bogdan Nikischin.

Derweil blieb den deutschen Florettfechtern beim Weltcup in Havanna zur gleichen Zeit eine Topplatzierung verwehrt. Für das beste Ergebnis sorgte der Tauberbischofsheimer Sebastian Bachmann, der 13. wurde. Für den viermaligen Weltmeister Peter Joppich (Koblenz), der vor knapp zwei Wochen seine sechste Deutsche Meisterschaft verpasst hatte, reichte es nur zu Platz 23. Die Bonner Moritz Kröplin und Marius Braun belegten den 38. und 63. Rang. Sieger in der kubanischen Hauptstadt wurde Dimitri Rigin (Russland).

zu "Jörg Fiedler Dritter beim Weltcup in Buenos Aires"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
28.05. 18:10
Mehr Sport | Tischtennis
Timo Boll
Rekordeuropameister Timo Boll droht bei der WM in seiner Wahlheimat Düsseldorf ein Viertelfinale ausgerechnet gegen seinen chinesischen Doppelpartner Ma Long. Die Auslosung der 16... weiter Logo
28.05. 17:45
Mehr Sport | Reitsport
Pato Muente
Auf Sicherheit gesetzt und gewonnen: Taktisch clever hat sich Außenseiter Pato Muente aus Slowenien beim deutschen Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek überraschend den Sieg... weiter Logo
28.05. 17:10
Mehr Sport | Leichtathletik
Carolin Schäfer
Siebenkämpferin Carolin Schäfer (Frankfurt) ist beim Mehrkampf-Meeting in Götzis mit einer Top-Leistung in die absolute Weltspitze gestürmt. Die 25-Jährige verbesserte ihre... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team