Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 23. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Skispringen: Olympia 2018
kommende Live-Ticker:
20
Feb
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Nord. Kombi: Olympia 2018
11:00
Fußball: Ligue 1
18:30
Fußball: Champions League
20:45

 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Abu Dhabi GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • 1:34:14.062 (1)
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 03.899 (1)
  • 3
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 19.330 (1)
  • 4
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 45.386 (1)
  • 5
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 46.269 (1)
  • 6
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 1:25.713 (1)
  • 7
  • S. Perez
  • Force India
  • + 1:32.062 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Jenson Button feiert ein einmaliges Formel 1-Comeback und ersetzt Fernando Alonso beim Großen Preis von Monaco

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
14. April 2017, 11:41 Uhr
Jenson Button
Jenson Button feiert sein einmaliges Comeback

Ex-Weltmeister Jenson Button (Großbritannien) feiert in diesem Jahr ein einmaliges Formel-1-Comeback. Der 37-Jährige ersetzt beim Großen Preis von Monaco am 28. Mai Fernando Alonso im McLaren-Honda. Das teilte der Rennstall am Freitag in Bahrain mit. Alonso wird an diesem Tag bei den legendären Indy 500 in Indianapolis an den Start gehen.

"Ich bin begeistert, einmalig für ein Formel-1-Rennen zurückzukehren", sagte Button, der seine Karriere nach der vergangenen Saison beendet hatte, aber weiter bei McLaren unter Vertrag steht: "Und ich könnte mir keinen besseren Ort für diese Rückkehr vorstellen als meinen zweiten Heim-Grand-Prix: Monaco."



Button hat das prestigeträchtige Rennen im Fürstentum einmal gewonnen, in der Saison 2009 wurde er zudem Weltmeister. Button wird in Monaco Teamkollege von McLaren-Stammpilot Stoffel Vandoorne (Belgien).

Button wird in Monaco aller Voraussicht nach ohne einen einzigen Testkilometer in den unter dem veränderten Reglement völlig neu entwickelten McLaren steigen. Bei den Testfahrten in Bahrain kommende Woche werden Vandoorne und Oliver Turvey im Einsatz sein. Doch Button fühlt sich fit: "Ich habe sehr viel Triathlon-Training absolviert, darüber mache ich mir also keine Sorgen." Theoretisch könnte Button auch Alonso oder Vandoorne in einem freien Training am Freitag vor einem Rennen ersetzen, um Erfahrungen zu sammeln. 

zu "Jenson Button feiert ein einmaliges Formel 1-Comeback und ersetzt ..."
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
19.02. 14:31
Formel 1
spox
Red Bull Racing hat als erstes Spitzenteam seinen Boliden für die neue Formel-1-Saison vorgestellt. Mit dem "Red Bull Renault RB14" will der Rennstall Mercedes und Ferrari wieder den... weiter Logo
15.02. 22:53
Formel 1
spox
Der Formel-1-Rennstall Williams hat als zweites Team seinen Boliden für die neue Saison vorgestellt. weiter Logo
14.02. 18:23
Formel 1
spox
Der Formel-1-Rennstall Haas hat als erstes der zehn Teams der Königsklasse seinen neuen Boliden für die bevorstehende Saison vorgestellt. weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team