Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Levi
Fußball: UEFA Nations League
Tennis: ATP-Finals London
Skispringen: Wisla
Fußball: UEFA Nations League
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
UEFA Nations League, 17.11.
  • Serbien
  • 2:1
  • Montenegro
  • Türkei
  • 0:1
  • Schweden
  • Aserbaids.
  • 2:0
  • Färöer
  • Malta
  • 0:5
  • Kosovo
  • Italien
  • 0:0
  • Portugal
  • Albanien
  • 0:4
  • Schottland
  • Rumänien
  • 3:0
  • Litauen
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Irish Times: IOC-Funktionär Patrick Hickey darf Brasilien verlassen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
13. Dezember 2016, 11:04 Uhr
Patrick Hickey
Patrick Hickey darf gegen eine Kaution aus Brasilien ausreisen

Der im Zuge des Olympia-Ticketskandals angeklagte IOC-Funktionär Patrick Hickey hat seinen Pass wieder und darf Brasilien verlassen. Dies berichtet die Tageszeitung Irish Times. Dafür hatte der 71-jährige Ire eine Kaution von 1,5 Millionen Real (rund 400.000 Euro) vorlegen müssen.

Hickey, Boss des irischen Olympischen Komitees (OCI) und Präsident des Europäischen Olympischen Komitees (EOC), leidet an Herzproblemen und hatte deshalb zuletzt das Hochsicherheitsgefängnis Bangu in Rio de Janeiro verlassen dürfen. Die für die Ausreise notwendige Kaution streckt die Vereinigung der Nationalen Olympischen Komitees (ANOC) vor.



Sportfunktionär Hickey steht im Verdacht, Olympia-Eintrittskarten aus dem irischen Kontingent zum überteuerten Weiterverkauf an die Ticket- und Hospitality-Firma THG weitergegeben und sich damit bereichert zu haben. Hickey hat allerdings stets seine Unschuld beteuert.

zu "Irish Times: IOC-Funktionär Patrick Hickey darf Brasilien verlassen"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.07. 17:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Am 6. August 2018 startet die Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland. Unter anderem werden die Harting-Brüder und Stabhochspringer Raphael Holzdeppe für Deutschland um die... weiter Logo
20.07. 15:50
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die... weiter Logo
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team