Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • 0:0
  • Newcastle
  • West Ham
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 3:1
  • Fulham
  • Leicester
  • 2:0
  • Wolves
  • Everton
  • 2:1
  • Southampt.
  • Chelsea
  • 3:2
  • Arsenal
  • Man City
  • 6:1
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • 1:3
  • Watford
  • Brighton
  • 3:2
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Inter-Mailand-Coach Frank de Boer trotzt seinen Kritikern

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
25. Oktober 2016, 18:34 Uhr
Frank de Boer
Frank de Boer steht bei Inter in der Kritik

Inter Mailands umstrittener Cheftrainer Frank de Boer hat sich vor der Partie am Mittwoch gegen den FC Turin (20:45 im LIVETICKER) zu den anhaltenden Spekulation um seiner Zukunft klar positioniert. "Ich bin es leid, über dieses Thema zu reden", erklärte der Niederländer auf einer Pressekonferenz und ergänzte: "Das Einzige, was für mich zählt, ist die Mannschaft".

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN! Jetzt Gratismonat sichern

Die Mailänder sind in der laufenden Spielzeit auf den 14. Rang in der Serie A abgerutscht und nahmen aus den letzten vier Begegnungen nur einen Zähler mit. Dennoch ist de Boer, der Inter erst kurz vor dem Start der Saison übernommen hatte, weit davon entfernt, das Handtuch zu schmeißen: "Es ist eine schwierige Zeit für mich, für das Team, für jeden hier. Wir müssen zusammenstehen, um den Turnaround zu meistern".



Der Trainer sieht die Mannschaft erst am Anfang ihrer Entwicklung und denkt nicht ans Aufhören: "Das Einzige worüber ich nachdenke ist, das Team bestmöglich für das nächste Spiel gegen Turin vorzubereiten." Dabei hebt er die positiven Auftritte seiner Mannschaft aus der Saison hervor: "Ich habe schon eine Menge Spiele gesehen, in denen wir so aufgetreten sind, wie ich es mir vorstelle. Aber wir haben danach einige Fehler gemacht, die wir tunlichst vermeiden sollten."

zu "Inter-Mailand-Coach Frank de Boer trotzt seinen Kritikern"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team