Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 08. Juni 2013, 16:14 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sid
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Tennis: Monte Carlo
Live
Fußball: 2. Liga, 31. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 35. Spieltag
19:00
Basketball: BBL, 30. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:30
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: Bundesliga, 31. Spielt.
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Tennis: Monte Carlo
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 31. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Immer noch keine Einigung: 1. FC Köln kämpft weiter um Trainer Peter Stöger von Austria Wien

Peter Stöger, Austria Wien, Trainer
Peter Stöger will zwar, darf aber scheinbar nicht zum 1. FC Köln

Zwei Tage vor dem offiziellen Trainingsstart steht Fußball-Zweitligist 1. FC Köln nach wie vor ohne Trainer da. Nach Informationen des Express konnte im Ringen um Wunschkandidat Peter Stöger (47) mit dessen Arbeitgeber Austria Wien in Gesprächen am Freitag und Samstag in der österreichischen Hauptstadt keine Einigkeit erzielt werden. Die Kölner Delegation mit FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle an der Spitze reiste am Samstagnachmittag unverrichteter Dinge aus Wien ab. "Wir konnten keine Einigung erzielen", bestätigt Wehrle dem Express. Austria-Finanzvorstand Markus Kraetschmer machte deutlich: "Die Gespräche sind endgültig abgebrochen und beendet."

Ein Funken Hoffnung bleibt

Dennoch gibt es offenbar für den dreimaligen deutschen Meister noch einen Hoffnungsschimmer. "Aber es gibt ja auch Fax und Telefon. Aber wir liegen noch sehr weit auseinander. Da muss mehr von Köln kommen", fügte Kraetschmer hinzu. Zudem hatte Meistertrainer Stöger in diversen Interviews und auch in Gesprächen mit seinem Arbeitgeber betont, dass er seinen bis 2014 datierten Vertrag bei den Veilchen auflösen und nach Deutschland wechseln wolle. Wahrscheinlich ist, dass beide Parteien am Sonntag weitere Gespräche führen, zumal die Zeit für die Rheinländer immer knapper wird. Am Montag startet die Vorbereitung auf die am 19. Juli beginnende Saison.

Trainersuche bisher erfolglos

Nach dem vorzeitigen Abschied von Trainer Holger Stanislawski hatten die FC-Verantwortlichen bislang kein Glück bei der Suche nach einem Nachfolger. So handelte sich der Traditionsklub von Salzburg-Trainer Roger Schmidt, dem zum Erzrivalen Fortuna Düsseldorf gewechselten Mike Büskens, Marco Kurz und angeblich auch vom früheren FC-Coach und heutigem österreichischen Teamchef Marcel Koller Körbe ein. Kosta Runjaic vom MSV Duisburg, der ebenfalls zur Debatte stand, konnte die FC-Verantworlichen nicht überzeugen.

zu "Immer noch keine Einigung: 1. FC Köln kämpft weiter um Trainer Peter ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Tuna schrieb am 09.06.2013 00:49
Er sollte in Wien bleiben. In Köln lebt man in der Traumwelt,
der Verein gehöre in die Königsklasse !?-grins
Weitere 2. Bundesliga Top News
13.04. 20:26
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga erlitten. Das Tabellenschlusslicht verlor am 30. Spieltag auswärts beim VfL... weiter Logo
10.04. 19:23
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Hamburgs Trainer Christian Titz soll im Falle des Abstiegs mit dem HSV der Wunschkandidat auf den Trainerposten bei Holstein Kiel sein. weiter Logo
07.04. 10:35
Fußball | 2. Bundesliga
spox
In der 2. Liga stehen die Samstagsspiele des 29. Spieltags (07.04.) auf dem Programm. Können Holstein Kiel und Nürnberg von Düsseldorfs Patzer am Freitag profitieren und dem... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team