Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: tipico Bundesliga
Live
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:45
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Basketball: Länderspiel
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Cincinnati, Finale
N. Kyrgios
G. Dimitrov
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Ilie Nastase will sich bei einer etwaigen Sperre vom Tennis zurückziehen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
29. April 2017, 15:56 Uhr
Ilie Nastase
Nastase will sich bei einer Sperre zurückziezhen

Rumäniens Idol Ilie Nastase will sich nach seinen Eklats am Rande des Fed-Cup-Spiels gegen Großbritannien (3:2) im Falle einer Sperre vom Tennis zurückziehen. "Wenn mir nicht erlaubt wird, wieder auf der Bank Platz zu nehmen, höre ich auf. Ich habe noch andere Dinge, die ich tun kann", sagte der 71-Jährige am Freitagabend der BBC.

Der Teamkapitän der rumänischen Tennis-Frauen war am vergangenen Wochenende mehrfach ausfällig geworden. Eine britische Journalistin hatte mitgehört, wie der zweimalige Major-Champion über das ungeborene Baby der schwangeren Serena Williams (USA) sagte: "Mal sehen, was es für eine Farbe hat. Schokolade mit Milch?"

Einen Tag später beleidigte Nastase während des Matches zwischen seiner Spielerin Sorana Cirstea und der Britin Johanna Konta erst die Gäste ("Fucking Bitches") und dann den Schiedsrichter. Der frühere Weltranglistenerste war am Samstag der Anlage verwiesen und vom Weltverband ITF auf unbestimmte Zeit suspendiert worden. Die ITF hat Ermittlungen eingeleitet.

 

Entschuldigung via Facebook

Am Freitag hatte sich Ilie Nastase auf seiner Facebook-Seite für sein Verhalten entschuldigt. Gegenüber der BBC relativierte er seine Bemerkung zu Serena Williams allerdings wieder: "Für mich war das nicht rassistisch. Irgendjemand in Großbritannien meint, dies sei so. Und jeder hat die Bewertung so übernommen.

"Für die Rumänen habe der Satz keine rassistische Bedeutung, führte Nastase aus. Die einzige Person, die überrascht sein dürfe, wäre Serena Williams, "und nicht ihr in England. Ich verstehe es nicht. Was soll's."

In England habe man ihn früher so sehr geschätzt, dass er auch ins Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds aufgenommen worden sei. "Zerstören sie die Figur jetzt?", fragte Nastase.

zu "Ilie Nastase will sich bei einer etwaigen Sperre vom Tennis ..."
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team