News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Olympia 2012
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 10. März 2012, 16:38 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, Playoffs
14:30
Handball: Champions League
19:00
Fußball: 2. Liga, 31. Spieltag
20:15
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
kommende Live-Ticker:
22
Apr
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: Champions League
20:45
23
Apr
Fußball: Ligue 1
18:30
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 31. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister?
THW Kiel
SG Flensburg Handewitt
HSV Hamburg
Füchse Berlin
Ein anderes Team

HSV taumelt in Flensburg: Nur noch Rang vier

HSV Handball Hens Cover

Die SG Flensburg-Handewitt hat das Verfolger-Duell der Bundesliga gewonnen und dem Meister HSV Hamburg schon die fünfte Saisonniederlage zugefügt. Das Team von Coach Ljubomir Vranjes bezwang die Hanseaten mit 36:30 (18:15). In der Tabelle tauschte Flensburg die Plätze mit dem HSV und rangiert nun auf Rang drei (37:11 Punkte). Hamburg ist Vierter (35:11). Nachdem die Meisterschaft lange zugunsten des Spitzenreiters THW Kiel entschieden scheint, muss der HSV nun sogar um die Qualifikation zur Champions League fürchten. Hinter den Hamburgern wittern noch die Rhein-Neckar Löwen (33:13) ihre Chance. Vor 6500 Zuschauern in der ausverkauften Flensburger Campushalle übernahmen die Gastgeber nach 15 Minuten die Kontrolle und drehten den 7:9-Rückstand in eine 16:12-Führung (25. Minute). Der HSV fand in der Abwehr keinen Zugriff und scheiterte in der Offensive zu häufig am starken SG-Schlussmann Mattias Andersson. Mit dem Erfolg nahm Flensburg erfolgreich Revanche für die 19:27-Pleite im Hinspiel. (dpa)

zu "HSV taumelt in Flensburg: Nur noch Rang vier"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
20.04. 21:02
Handball
Rhein-Neckar Löwen
Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen hat im Viertelfinal-Hinspiel der Handball-Champions-League für eine faustdicke Überraschung gesorgt und die Tür zum Final Four in Köln... weiter Logo
20.04. 19:14
Handball
Jesper Nielsen
Die Füchse Berlin haben eine Woche nach ihrem historischen Final-Erfolg im Pokal den fünften Platz in der Bundesliga gefestigt und dem VfL Gummersbach einen Rückschlag im... weiter Logo
19.04. 21:49
Handball
Handball
HBW Balingen-Weilstetten hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga neue Hoffnung geschöpft. Im Kellerduell mit dem ThSV Eisenach setzte sich Balingen am 29. Spieltag... weiter Logo
Top News Ticker
alle
DFB-Team
Bundesliga
2. Bundesliga
Fußball
Formel1
Eishockey
Tennis
Golf
US-Sport
Handball
Boxen