Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
09:30
Fußball: UEFA Nations League
12:00
Fußball: Serie A
18:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
Handball: EM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Tennis: Australian Open
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • 0:4
  • Chelsea
  • Arsenal
  • 4:1
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • 1:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 2:0
  • Watford
  • Everton
  • 1:1
  • West Brom
  • Burnley
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 3:1
  • Newcastle
  • Southampt.
  • 1:1
  • Tottenham
  • Swansea
  • 1:0
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Howard Webb: Nigel-De-Jong-Foul gegen Xabi Alonso eine Straftat

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
04. Januar 2016, 13:36 Uhr
Nigel de Jong
Howard Webb zeigt sich einsichtig. Der damalige Leiter der Partie zwischen den Niederlanden und Spanien zeigte Nigel de Jong nur die Gelbe Karte

In der 28. Minute des WM-Endspiels 2010 zwischen Spanien und den Niederlanden, das die Iberer in der Verlängerung mit 1:0 für sich entschieden, sprang Nigel de Jong in bester Kung-Fu-Manier in seinen spanischen Gegenspieler Xabi Alonso - mit offener Sohle, die Stollen voran in den Brustkorb. Der leitende Schiedsrichter damals war der Engländer Howard Webb. Nur mit der Gelben Karte hatte er das holländische Raubein verwarnt, wurde jedoch in der Halbzeit noch auf seinen eklatanten Fehler hingewiesen.

"Ich dachte die ganze Zeit, ich hätte auf dem Feld alles richtig gemacht", sagte Webb im Interview mit BT-Sports. Er ergänzte: "Doch dann ging ich in die Kabine, mein Assistent zog sein Handy aus der Tasche und seine Gesichtszüge verrieten bereits was los war."

Auf die Frage, warum er so betreten dreinschaue, habe der Assistent geantwortet, dass er eine Nachricht aus dem Hauptquartier der Schiedsrichter bekommen hatte und de Jong die Rote Karte hätte sehen müssen. Weiter verriet Webb: "Ich habe dann mit einem Kumpel Kontakt gehabt, der bei der Polizei arbeitet. Er meinte zu mir: 'Howard, das war keine Rote Karte, das war eine Straftat, für die er (de Jong, Anm.) hinter Gitter gehört."

"Natürlich hätte ich ihn vom Platz schmeißen müssen. Das hätte ich selbst dann getan, wenn es in der ersten Minute des Finals passiert wäre, hätte ich es deutlicher gesehen", zeigte sich der 44-jährige FIFA-Schiedsrichter einsichtig.

zu "Howard Webb: Nigel-De-Jong-Foul gegen Xabi Alonso eine Straftat"
0 Kommentare
Weitere International Top News
23.01. 22:57
Fußball | International
spox
Manchester City greift dank Leroy Sane nach seinem ersten Titel der Saison. Im Halbfinal-Rückspiel des Ligapokals steuerte der Nationalspieler ein Tor und eine Vorlage zum 3:2 (1:0)... weiter Logo
23.01. 21:14
Fußball | International
spox
In der Copa del Rey empfängt der FC Barcelona den Stadtrivalen Espanyol zum Rückspiel im Halbfinale. Der Rekordpokalsieger Spaniens steht dabei schon gehörig unter Druck, ging das... weiter Logo
23.01. 20:58
Fußball | International
spox
Manchester United plant nach der Verpflichtung von Offensivstar Alexis Sanchez vom FC Arsenal als nächstes den Kauf eins zentralen Mittelfeldspielers. Grund: Routinier Michel Carrick... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team