Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Heribert Bruchhagen war gegen Eintracht-Comeback von Armin Veh

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
18. August 2015, 14:23 Uhr
Heribert Bruchhagen
Heribert Bruchhagen wollte Thomas Schaaf nicht ziehen lassen

Vorstandsboss Heribert Bruchhagen von Eintracht Frankfurt wollte zunächst nichts von einem Comeback von Coach Armin Veh zu den Hessen wissen. "Ich habe mich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt, dass er zurückkommt. Ich habe mich gewehrt, dass Thomas Schaaf aufhört, Eintracht-Trainer zu sein. Punkt", sagte Bruchhagen dem Magazin 11Freunde.

Erst als endgültig klar gewesen sei, dass Schaaf die Frankfurter nach nur einer Saison auf eigenen Wunsch wieder verlassen werde, waren sich Eintracht-Manager Bruno Hübner und Bruchhagen "relativ schnell" einig, dass Veh "wieder ein Thema" sei.

Der 54-jährige Veh versteht sein zweites Engagement bei den Hessen nach seinen ersten drei Jahren zwischen 2011 und 2014 als Neustart. In seinem alten Zuhause in der Bankenmetropole wohnt mittlerweile Frankfurts Stürmer Haris Seferovic.

"Den hätte ich natürlich verkaufen können, wenn ich in das Haus zurückgewollt hätte. Aber Spaß beiseite: Ich bin in eine andere Gegend gezogen, weil die Ankunft hier etwas Jungfräuliches haben sollte", meinte der ehemalige Bundesligaprofi Veh.

 

zu "Heribert Bruchhagen war gegen Eintracht-Comeback von Armin Veh"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
TL schrieb am 18.08.2015 16:30
Oh man, noch reißerisch geht die Überschrift auch nicht, oder?!
Weitere Bundesliga Top News
17.10. 21:54
Fußball | Bundesliga
spox
Seit gut einer Woche ist Jupp Heynckes beim FC Bayern in Amt und Würden. Für seine Nachfolge wünscht er sich zwar einen deutschen Trainer, allerdings nicht Julian Nagelsmann von TSG... weiter Logo
17.10. 20:31
Fußball | Bundesliga
spox
Nach den internen Querelen bei den Bundesliga-Schiedsrichtern ist es am Dienstag zu einer längeren Aussprache beim DFB gekommen. "In dem knapp vierstündigen Gespräch wurden die... weiter Logo
17.10. 16:32
Fußball | Bundesliga
spox
Armin Veh fordert in der Diskussion um den umstrittenen Videobeweis in der Bundesliga mehr Transparenz für die Zuschauer im Stadion. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team