Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
14:00
Golf: British Open
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Testspiel
Formel 1: GP von Deutschland
kommende Live-Ticker:
22
Jul
Golf: British Open
10:00
Radsport: Tour de France
14:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Deutschland GP, 2. Training
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • 1:13.085
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 00.026
  • 3
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 00.105
  • 4
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 00.225
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 00.342
  • 6
  • R. Grosjean
  • Haas F1
  • + 00.888
  • 7
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 01.104
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

HBL: Rückschlag für Rhein-Neckar Löwen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Dezember 2016, 16:59 Uhr
Nikolaj Jacobsen
Nikolaj Jacobsen verlor mit den Rhein-Neckar-Löwen gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen haben auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung in der Bundesliga einen unerwarteten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Löwen verloren am letzten Spieltag vor der WM-Pause beim SC Magdeburg überraschend mit 32:35 (15:20) und verpassten mit nun 32:4 Punkten den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze.

Nutznießer des Patzers war der deutsche Rekordmeister THW Kiel (32:4), der durch ein 24:20 (13:11) gegen Schlusslicht Bergischer HC an den Löwen auf Rang zwei vorbeizog. Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt (32:2) ist erst am Dienstag bei MT Melsungen im Einsatz.

Die Löwen hatten gegen wie entfesselt aufspielende Magdeburger große Probleme in der Abwehr. Nach 20 Minuten lagen die Gäste bereits mit 8:14 zurück und mühten sich anschließend vergeblich um die Wende.

 

Platz vier festigten derweil die Füchse Berlin (26:8) durch einen 29:23 (16:12)-Erfolg gegen Aufsteiger HSC 2000 Coburg. Im Duell der Bundestrainer-Kandidaten setzte sich Markus Baur mit dem TVB Stuttgart gegen den von Christian Prokop betreuten DHfK Leipzig mit 28:26 (15:11) durch.

 

zu "HBL: Rückschlag für Rhein-Neckar Löwen"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat für die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Weißrussland haben Österreichs Handball-Männer am Mittwoch das Ticket für die WM 2019 (9. bis 27. Jänner) in Deutschland und Dänemark gelöst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekrönt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu überbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team