News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2015
Termine 2015
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 12. Mai 2012, 11:00 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 5 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA Miami
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Basketball: Euroleague
20:45
Tennis: ATP Miami
21:00
Fußball: Regionalliga Nordost
17:00
Fußball: Regionalliga Nord
17:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Tennis: ATP Miami
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 27. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer gewinnt den Megafight 2015?
Floyd Mayweather
Manny Pacquiao
Unentschieden
 

Haye vs. Chisora: ARD zeigt den Kampf nicht

Der umstrittene Boxkampf von Dereck Chisora gegen seinen Landsmann David Haye wird nicht in der ARD zu sehen sein. Das teilte der öffentlich-rechtliche Sender mit. Die Übertragung passe nicht zum Image und zum Selbstverständnis der ARD, heißt es in der Mitteilung. Darin sei sich der Sender mit seinem Vertragspartner Sauerland Event GmbH einig. Chisora ist vom britischen Verband suspendiert. Wegen der blutigen Prügeleinlage gegen Haye bei einer Pressekonferenz in München vor drei Monaten sowie Ohrfeigen und Spuckattacken gegen die Klitschko-Brüder ist Chisora vom britischen Verband auf unbestimmte Zeit die Lizenz entzogen worden. Er und Haye treten am 14. Juli in London mit Lizenzen des luxemburgischen Boxverbandes an. Allein in den ersten zwei Tagen nach Bekanntgabe waren bereits 17.000 Tickets für das am 14. Juli im Fußballstadion von West Ham United in London geplante Schwergewichts-Duell verkauft worden. (dpa)

zu "Haye vs. Chisora: ARD zeigt den Kampf nicht"
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
Box fan schrieb am 18.05.2012 16:05
Das genau ist es was die leute die gerne Boxen gucken sehen möchten. Und nicht solche Schaukampfe wie sie die Klitschkos seit jahren praktizieren. Am ende Pech fur die ARD wer immer den Kampf live ausstrahlt hat die Einschaltquoten alle zu der Zeit auf seiner seite;)
Weitere Boxen Top News
01.04. 14:00
Boxen
Felix Sturm

Der ehemalige Box-Weltmeister Felix Sturm (36) sieht sich vor dem WM-Kampf gegen den Russen Fedor Tschudinow im Supermittelgewicht unter Zugzwang. "Ich muss zeigen, dass ich weiterhin... weiter Logo

26.03. 11:21
Boxen
Marco Huck
Marco Huck darf sich wohl bald in den USA beweisen. Der 30-Jährige wird aller Voraussicht nach im Sommer in den Staaten mit Krzysztof Glowacki um den WM-Titel kämpfen. Im Hinterkopf:... weiter Logo
25.03. 13:56
Boxen
Roy Jones Jr
Roy Jones Jr. träumt weiterhin von einem Kampf gegen Marco Huck und hofft auf seine Chance im Herbst. Doch in der vermeintlichen Vorbereitung auf den Fight schont sich die 46-jährige... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team