News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseRace to DubaiKalender
ErgebnisseGeldranglisteKalender
Datum: 08. April 2012, 04:07 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 1 Kommentar
Sport Live-Ticker
Fußball: Europa League
Fußball: Regionalliga Nord
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
20
Sep
Formel 1: GP von Singapur
12:00
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
13:00
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
14:00
14:00
Formel 1: GP von Singapur
15:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: Primera División
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Serie A
20:45
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 18.09.
  • Karabakh
  • 0:0
  • St.Etienne
  • M'gladbach
  • 1:1
  • Villarreal
  • Dnipro
  • 0:1
  • Inter
  • Panathin.
  • 1:2
  • Dyn.Moskau
  • Eindhoven
  • 1:0
  • Estoril
  • Zagreb
  • 5:1
  • Giurgiu
  • Salzburg
  • 2:2
  • Celtic
  • Besiktas
  • 1:1
  • Tripolis
  • Partizan
  • 0:0
  • Tottenham
  • Kopenhagen
  • 2:0
  • Helsinki
  • Brügge
  • 0:0
  • FC Turin
  • Limassol
  • 3:2
  • Zürich
  • Steaua
  • 6:0
  • Aalborg
  • AC Florenz
  • 3:0
  • Guingamp
  • PAOK
  • 6:1
  • Din. Minsk
  • Kharkiv
  • 1:2
  • Trabzon
  • Rio Ave
  • 0:3
  • Kiew
  • Young Boys
  • 5:0
  • Slovan
  • Neapel
  • 3:1
  • Sparta
  • OSC Lille
  • 1:1
  • Krasnodar
  • Everton
  • 4:1
  • Wolfsburg
  • Standard
  • 2:0
  • Rijeka
  • FC Sevilla
  • 2:0
  • Feyenoord
  • Legia
  • 1:0
  • Lokeren
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer gewinnt den FedEx-Cup?
Henrik Stenson
Tiger Woods
Adam Scott
Matt Kuchar
Phil Mickelson
Justin Rose
Anderer
 

Hanson und Mickelson begeistern beim Masters

Von einer Woge der Begeisterung getragen: Phil Mickelson

Wie eine Ziehharmonika wurde das Mastersfeld am Moving Day auseinandergezogen. Waren nachmittags noch 17 Spielern innerhalb von drei Schlägen hinter der Spitze zusammengedrängt, so blieben am Ende nur noch drei übrig, auf die das zutraf: Peter Hanson, Phil Mickelson und Louis Oosthuizen.

Selten war der Begriff "Moving Day" für den dritten Tag eines Golfturniers so angemessen wie in der dritten Runde des Masters 2012. Die zu Beginn des Tages führenden Fred Couples und Jason Dufner lagen am Ende nicht einmal mehr in den Top Ten, während der Führende Peter Hanson, aber auch Phil Mickelson mit starken Runden die Fans begeisterten.

Tiger Woods und Martin Kaymer wurden in einem turbulenten Turniertag früh zu Statisten degradiert. Der Superstar und viermalige Masterschampion Woods stabilisierte nach einem Auf und Ab auf den Front Nine in der zweiten Hälfte sein Spiel mit neun Pars und hielt so seinen Score von drei über Par. Bei schon 12 Schlägen Rückstand hat der Favorit vor Turnierbeginn aber keine Chance mehr, seinen fünften Titel zu erringen.

Das gilt noch mehr für Kaymer, der seine zweite 75 in Folge spielte und einmal mehr fünf Bogeys akkumulierte. Er liegt nun bei +6 und wird am Schlusstag vor allem hoffen, einmal eine stabile Masters-Runde auf die Scorekarte zu bringen.

Leftys Rausch

Stabil sah zunächst auch die Scorekarte von Phil Mickelson aus. Der dreimalige Champion und Publikumsliebling steigerte sich im Turnierverlauf immer mehr, nach vier Bogeys und einem Double Bogey am Donnerstag und zwei Bogeys am Freitag blieb er am Ostersamstag komplett ohne Bogey. Nach neun Pars auf der ersten Kurshälfte spielte Lefty sich in einen regelrechten Rausch und schloss die Back Nine mit 30 Schlägen ab.

zu "Hanson und Mickelson begeistern beim Masters"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Weltgeist schrieb am 08.04.2012 22:32
Auf diesem Wege einmal vielen Dank und ein großes Kompliment für Euren launigen Live-Ticker zum Masters! Echt unterhaltsam und immer up to date, weiter so!
Sport News
Bundesliga
Champions League
International
2. Bundesliga
Tennis
Basketball
Golf
Eishockey
US-Sport