Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
13:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
13:00
Fußball: Premier League
13:30
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
14:00
Handball: HBL, 10. Spieltag
14:05
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Formel 1: GP der USA
18:00
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Formel 1: GP der USA
23:00
Fußball: Regionalliga Südwest
13:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Formel 1: GP der USA
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Fußball: Premier League
Formel 1: GP der USA
Fußball: Regionalliga West
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Nord
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Hans-Joachim Watzke kann sich Jürgen Klopp beim FC Bayern vorstellen

Zu den Kommentaren28 Kommentare   |   Quelle: sid
04. August 2015, 13:38 Uhr
Hans-Joachim Watzke
Hans-Joachim Watzke bedauerte den Abgang von Jürgen Klopp

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund kann sich ein Engagement des langjährigen BVB-Trainers Jürgen Klopp bei Rekordmeister Bayern München gut vorstellen. "Jürgen Klopp ist für jeden Topverein ein Kandidat. Klopp und Bayern, das würde zu 100 Prozent gut gehen", sagte Watzke im Interview mit der Rheinischen Post.

Klopp hatte Dortmund nach sieben Jahren auf eigenen Wunsch nach der vergangenen Saison verlassen und legt derzeit eine Pause ein. Im München besitzt Pep Guardiola noch einen Vertrag bis Juni 2016, ob der Spanier seinen Kontrakt verlängert, ist derzeit offen. Watzke würde es Klopp nicht übel nehmen, wenn er zum Rivalen wechselt: "Bei Bayern kannst du ja auch nicht so viel falsch machen. Meister werden die sowieso. Unsere Freundschaft würde darunter überhaupt nicht leiden."

 

zu "Hans-Joachim Watzke kann sich Jürgen Klopp beim FC Bayern vorstellen"
28 Kommentare
Letzter Kommentar:
Johannes schrieb am 05.08.2015 09:06
Was fällt einem Daily Watzke ein, einem anderen Verein einen bestimmten Trainer nahezulegen? Was würde er sagen, wenn Rummenigge rumblöken würde, er würde dem BVB beispielsweise Keller empfehlen, das würde gut passen? Watzke ist unerträglich. Das müssen doch irgendwann neben Restdeutschland auch nicht nur ein paar BVBler einsehen, sondern deren überwiegende Mehrheit und auch die BVB-Aktionäre, die den Watzke absägen sollten. Watzke hinterlässt bei seinen blöden Statements immer verbrannte Erde, welch ein eklhafter Kerl. Er schadet dem BVB massiv mit seinem Mist, und merkt es in seiner ihm eigenen Art, sich selbst einfach nur großartig zu finden, nicht einmal selbst. Ich gehe davon aus, daß der BVB nicht 10 Millionen Fans in Deutschland hat, aber bestimmt mehr als 10 Millionen Leute, die diese ständige Wortmeldrei und widerliche laute Art von Watzke übersatt haben.
Weitere Bundesliga Top News
20.10. 23:07
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Schalke feierte einen ungefährdeten Heimsieg gegen den FSV Mainz, im Anschluss lobte Ralf Fährmann seinen Trainer in den höchsten Tönen, während sich die Mainzer von der... weiter Logo
20.10. 20:41
Fußball | Bundesliga
spox
Timo Werner spielt bei RB Leipzig eine starke Saison. Obwohl es bei den Sachsen gut läuft, kann sich der Nationalspieler ein Engagement bei einem größeren Verein vorstellen - zum... weiter Logo
20.10. 14:40
Fußball | Bundesliga
spox
Nach einem vergleichsweise furiosen Saisonstart ist längst wieder Tristesse eingekehrt in Hamburg. Der HSV ist zurück im Abstiegskampf, wo er offenbar hinzugehören scheint - und... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team