Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
14:00
Baseball: MLB
02:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Jul
Baseball: MLB
02:00
Radsport: Tour de France
14:00
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 17.07.
  • Helsinki
  • -:-
  • Vik. Göta
  • Valletta
  • -:-
  • Kukesi
  • Malmö FF
  • -:-
  • Drita
  • APOEL
  • -:-
  • Suduva
  • Beer Sheva
  • -:-
  • Fl.Tallinn
  • TNS FC
  • -:-
  • Shkendija
  • Videoton
  • -:-
  • Dudelange
  • RS Belgrad
  • -:-
  • Jurmala
  • Crusaders
  • -:-
  • Rasgrad
  • Legia
  • -:-
  • Cork City
  • Mostar
  • -:-
  • Trnava
  • FC Sheriff
  • -:-
  • Kutaissi
  • Qarabag
  • -:-
  • Ljubljana
  • Rosenborg
  • -:-
  • Valur
  • Niksic
  • -:-
  • Astana
  • Celtic
  • -:-
  • Alashkert
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Handball-WM nicht im TV? Groetzki: 'Beschissene Situation'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
31. Dezember 2016, 11:49 Uhr
Patrick Groetzki
Patrick Groetzki kritisiert die TV-Rechteinhaber der Handball-WM

Die Handball-WM in Frankreich (11. bis 29. Januar) wird womöglich nicht im TV zu sehen sein. Patrick Groetzki findet angesichts der unbefriedigenden Lage deutliche Worte und vermutet als Ursache des Schlamassels das liebe Geld.

"Das ist eine beschissene Situation und schlecht für unsere Sportart, wenn ein Jahr mal einfach so wegfällt, man nicht im Fernsehen zu sehen und nicht präsent ist", sagte Rechtsaußen Groetzki dem Mannheimer Morgen.



Fest steht bislang: ARD und ZDF konnten sich mit dem Rechteinhaber BeIn Sports nicht einigen. "Da ging es wohl nur darum, so viel Geld wie möglich zu verdienen", meinte der 27-Jährige von den Rhein-Neckar Löwen.

Für das DHB-Team beginnt die Gruppenphase in Rouen am 13. Januar mit der Partie gegen Ungarn. Die weiteren Gegner sind Chile, Saudi-Arabien, Weißrussland und Kroatien. 

zu "Handball-WM nicht im TV? Groetzki: 'Beschissene Situation'"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat für die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Weißrussland haben Österreichs Handball-Männer am Mittwoch das Ticket für die WM 2019 (9. bis 27. Jänner) in Deutschland und Dänemark gelöst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekrönt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu überbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team