Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
13:00
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
19:00
Tennis: Laver Cup
19:00
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
20:30
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: ÖFB-Cup
Handball: HBL, 6. Spieltag
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 7. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Handball: THW Kiel und Rhein-Neckar Löwen mit Zittersiegen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
02. April 2017, 17:15 Uhr
Marius Steinhauser
Marius Steinhauser war bester Werfer der Rhein-Neckar Löwen

Champions-League-Viertelfinalist THW Kiel und der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen haben in der Bundesliga zwei Zittersiege geholt. Kiel gewann gegen den TVB Stuttgart mit 25:24 (12:15), die Löwen bezwangen den SC DHfK Leipzig ebenfalls in eigener Halle nach langem Rückstand mit 24:23 (10:12). In der Tabelle bleibt der THW Zweiter hinter Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt und vor den Löwen.

Den spielentscheidenden Treffer in Kiel erzielte Rückraumspieler Marko Vujin in der 58. Minute zum 25:23. Stuttgart kam zwar durch Felix Lobedank noch einmal heran, es reichte aber nicht mehr zum Ausgleich. Vujin war mit sechs Treffern bester Werfer der Kieler, für Stuttgart traf Regisseur Michael Kraus fünfmal.

In Mannheim erzielte Spielmacher Andy Schmid acht Sekunden vor Schluss den Siegtreffer für die Löwen. "Wir haben mit Glück und einem unglaublichen Publikum gewonnen", sagte Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen: "Es war wichtig, dass wir die zwei Zähler geholt haben." Und Rechtsaußen Marius Steinhauser outete sich als Fan von Handball-Krimis: "Solche Spiele sind doch toll."

Marius Steinhauser bester Werfer der Löwen

Die Löwen begannen nur 48 Stunden nach dem Königsklassen-Aus gegen den THW Kiel stark, kamen dann aber aus dem Tritt und lagen in der 44. Minute 15:18 zurück. In der letzten Viertelstunde ging es hin und her, am Ende holten die Löwen auch ohne ihren verletzten Stammtorhüter Andreas Palicka mit Glück den Sieg.

Bester Löwen-Werfer war Marius Steinhauser mit sechs Treffern, für die Gäste war Andreas Rojewski fünfmal erfolgreich.

zu "Handball: THW Kiel und Rhein-Neckar Löwen mit Zittersiegen"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
21.09. 21:47
Handball
spox
Sieg für Flensburg im Spitzenspiel, nächste Pleite für Kiel: Vizemeister SG Flensburg-Handewitt hat bei der hochgehandelten MT Melsungen mit 30:25 (16:11) einen wichtigen Erfolg... weiter Logo
21.09. 16:27
Handball
spox
Der langjährige Bundesliga-Coach Ljubomir Vranjes befürchtet wegen der Terminhatz im Handball einen weiteren Aderlass an Top-Spielern in Deutschland. Die aktuelle Situation mit Spielen... weiter Logo
20.09. 20:23
Handball
spox
Die Rhein-Neckar Löwen hat seinen ersten Sieg in der neuen Champions-League-Saison gefeiert und liegt nach dem 2. Spieltag mit 3:1 Punkten voll im Soll. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team