Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Testspiel
Live
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Golf: British Open
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Golf: British Open
Formel 1: GP von Deutschland
Radsport: Tour de France
Formel 1: GP von Deutschland
Fußball: Regionalliga Bayern
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Deutschland GP, 2. Training
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • 1:13.085
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 00.026
  • 3
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 00.105
  • 4
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 00.225
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 00.342
  • 6
  • R. Grosjean
  • Haas F1
  • + 00.888
  • 7
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 01.104
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Handball-EM: Norwegen und Dänemark in die Hauptrunde

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. Dezember 2016, 23:25 Uhr
Norwegen
Die Norwegerinnen hatten allen Grund zu jubeln

Titelverteidiger Norwegen und die Auswahl Dänemarks haben bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen ihren jeweils zweiten Sieg gefeiert und stehen mit makelloser Ausbeute in der Hauptrunde. Der Welt- und Europameister Norwegen besiegte die Auswahl Kroatiens in Helsingborg klar mit 34:16 (15:9). In Malmö setzte sich Dänemark gegen Ungarn mit 23:19 (12:10) durch und qualifizierte sich damit ebenso vorzeitig für die Runde der letzten 12.

Zuvor hatte Olympiasieger Russland mit 17:22 (9:11) gegen Rumänien verloren, steht aber ebenso sicher in der Hautrunde wie Tschechien, die in einer packenden Partie mit 27:28 (12:13) gegen Montenegro verloren hatten. Beide Teams haben je einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto.



In den abschließenden Partien der Gruppen C und D, die am Freitag ausgetragen werden, kämpfen Montenegro und Ungarn sowie Rumänien und Kroatien um die weiteren beiden Hauptrunden-Tickets.

zu "Handball-EM: Norwegen und Dänemark in die Hauptrunde"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat für die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Weißrussland haben Österreichs Handball-Männer am Mittwoch das Ticket für die WM 2019 (9. bis 27. Jänner) in Deutschland und Dänemark gelöst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekrönt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu überbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team