News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Datum: 08. Mai 2012, 18:51 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 5 Kommentare
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Daviscup, Finale
J. Tsonga
1
6
3
2
S. Wawrinka
6
3
6
6
G. Monfils
6
6
6
R. Federer
1
4
3
Benneteau/Gasquet
3
5
4
Federer/Wawrinka
6
7
6
R. Gasquet
4
2
2
R. Federer
6
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer gewinnt die Australian Open 2015?
Novak Djokovic
Rafael Nadal
Roger Federer
Stan Wawrinka
Kei Nishikori
David Ferrer
Ein anderer Spieler

Halle nennt Straße Roger-Federer-Allee

Roger Federer fährt im Juni über die Roger-Federer-Allee zu einem möglichen sechsten Turniersieg bei den Gerry-Weber-Open im westfälischen Halle. Wie Turnier-Veranstalter Ralf Weber mitteilte, benennt die Stadt die zum Stadion führende Weststraße während des Turniers nach dem Schweizer Ausnahmespieler. "Federers erster Turniersieg hat uns die internationale Akzeptanz unter den Tennisprofis eingebracht", sagte Weber laut Mitteilung. Federer gewann 2003 das erste Mal in Halle. Kurz darauf folgte sein erster Triumph in Wimbledon. Der 30-Jährige zeigte sich in einem Brief "sehr geehrt". (dpa)

zu "Halle nennt Straße Roger-Federer-Allee"
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
blubb schrieb am 09.05.2012 23:12
Stimmt schon dass Queens immer ein Tick stärker besetzt ist. Sampras spielte nur in Queens und Hewitt während seiner Top-Zeit auch. Djokovic ist dann nach Halle gewechselt auch nur weil er 2008 ein herzbrechendes Finale gegen Nadal in Queens verloren hatte.

Aber nichtsdestotrotz macht es keinen Sinn sich über diese Unterschiede zu streiten, wenn es grad nur 2 Turnieren von größerer Bedeutung gibt. Ich finde es auch völlig schwachsinnig dass es nicht mal nen Master (1000er) auf Rasen gibt.
Weitere Tennis Top News
26.11. 13:21
Tennis
Roger Federer
Spektakel statt Ruhe, Trubel statt Idylle, Fernost statt Basel: Für Superstar Roger Federer ist das Tennisjahr auch nach dem historischen Triumph mit dem Schweizer Davis-Cup-Team noch... weiter Logo
25.11. 13:15
Tennis
Andrea Petkovic
Zweieinhalb Wochen nach der 1:3-Niederlage gegen Tschechien in Prag denkt Andrea Petkovic bereits an den Fed Cup 2015. "Wir haben so tolle Spielerinnen. Ich bin mir sicher, dass wir... weiter Logo
25.11. 08:58
Tennis
Roger Federer
Roger Federer und Lleyton Hewitt werden in einem Schaukampf am 12. Januar in Sydney ein neues Tennis-Format testen. Dabei geht es im Wesentlichen um vier Punkte: Abschaffung der... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team