Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 11.12.
  • Schalke
  • 1:0
  • Lok Moskau
  • Galatasar.
  • 2:3
  • FC Porto
  • Monaco
  • 0:2
  • Dortmund
  • Brügge
  • 0:0
  • Atletico
  • Barcelona
  • 1:1
  • Tottenham
  • Inter
  • 1:1
  • Eindhoven
  • Liverpool
  • 1:0
  • Neapel
  • RS Belgrad
  • 1:4
  • Paris SG
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Grandioser Lionel Messi schießt Celtic ab

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. September 2016, 22:49 Uhr
Champions League
Leo Messi präsentierte sich in Topform

Der FC Barcelona erlebte den perfekten Auftakt in die Gruppe C der diesjährigen Champions League. Beim 7:0 (2:0)-Heimerfolg über Celtic FC überragte einmal mehr Lionel Messi als dreifacher Torschütze (3., 27., 60.). Die restlichen drei Tore erzielten Neymar (50.), Andres Iniesta (59.) und Luis Suarez (75., 88.). Marc-Andre ter Stegen hielt derweil einen von ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter gegen Moussa Dembele (24.).

FC Barcelona - Celtic FC 7:0 (2:0)

Tore: 1:0 Messi (3.), 2:0 Messi (27.), 3:0 Neymar (50.), 4:0 Iniesta (59.), 5:0 Messi (60.), 6:0 Suarez (75.), 7:0 Suarez (88.)

Bes. Vorkommnis: ter Stegen hält Foulelfmeter gegen Dembele (24.)

  • Lionel Messi steht nun bei 86 Toren in der Champions League. Damit belegt er weiterhin Rang zwei der ewigen Torjägerliste mit deutlichem Abstand auf Cristiano Ronaldo (93). Es war zugleich der sechste Dreierpack des Argentiniers in der CL - keiner hat mehr. Zudem traf Messi nun sechs Mal in fünf Spielen gegen Celtic.
  • Messis zweitem Treffer im Spiel ging eine ungeheure Passstafette voraus: 19 Pässe wurden gespielt, bis Messi mühelos aus kurzer Distanz einnetzte.
  • Neben Messi überragte vor allem Neymar, der nicht nur einen Freistoß aus 24 Metern halblinker Position direkt versenkte. Ferner legte er vier Treffer der Kollegen selbst auf. Dies gelang zuletzt Zlatan Ibrahimovic im November 2012 für PSG.
  • Home away from Home" Nicht möglich für Celtic! Die Schotten haben nun 26 ihrer 28 Auswärtsspiele in der Champions League verloren. Zu Null gespielt haben sie auswärts überdies noch nie in der Königsklasse.

     

zu "Grandioser Lionel Messi schießt Celtic ab"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team