Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Fußball: Ligue 1
19:30
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:30
Darts: WM
23:00
Ski Alpin: Gröden
Darts: WM
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Tour of Turkey 2018, Tour of Turkey - 6. Etappe
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • S. Bennett
  • BOH
  • 3:26:28
  • 2
  • E. Prades
  • Euskadi-Murias
  • +0:05
  • 3
  • J. Drucker
  • BMC
  • +0:05
  • 4
  • M. Teunissen
  • SUN
  • +0:05
  • 5
  • Sajnok
  • Androni Giocattoli-Sidermec
  • +0:05
  • 6
  • Serrano
  • Caja Rural-Seguros RGA
  • +0:05
  • 7
  • Bohli
  • BMC
  • +0:05
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Giro d'Italia: Nairo Quintana behält Rosa

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
27. Mai 2017, 17:43 Uhr
Nairo Quintana hat beim 100. Giro d'Italia auf der 20. Etappe das Rosa Führungstrikot erfolgreich verteidigt

Der Kolumbianer Nairo Quintana hat beim 100. Giro d'Italia auf der 20. Etappe das Rosa Führungstrikot erfolgreich verteidigt, Verfolger Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Team verschaffte sich jedoch eine gute Ausgangsposition für die Schlussetappe. Der Kampf um den Gesamtsieg wird erst auf der letzten Etappe am Sonntag entschieden. Im abschließenden Einzelzeitfahren über knapp 30 km von Monza nach Mailand hat Zeitfahr-Ass Dumoulin klare Vorteile und wird unter normalen Umständen viel Zeit gut machen.

"Gott sei Dank habe ich die Berge hinter mir. Ich bin sehr froh. Meine Beine waren heute besser und ich hatte wieder einen guten Tag", sagte Dumoulin nach dem Rennen: "Morgen werden die Zeitabstände nicht so groß sein wie beim letzten Zeitfahren."

Das erste Zeitfahren des Giro auf der zehnten Etappe über knapp 40 km hatte der Niederländer gewonnen, lag dabei über zwei Minuten vor Nibali und knapp drei Minuten vor Quintana.

Auf dem 191 km langen Teilstück am Samstag behauptete der 27-jährige Quintana vom Team Movistar seinen Vorsprung in der Gesamtwertung gegenüber Dumoulin vor dem entscheidenden Kampf gegen die Uhr auf 53 Sekunden aus. Dumoulin belegt damit den vierten Platz. Der Franzose Thibaut Pinot vom Team FDJ holte sich von Pordenone nach Asiago den Tagessieg.



Quintana hatte Dumoulin die Führung im Gesamtklassement erst am Vortag entrissen, dieser hatte seit der zehnten Etappe das Rosa Trikot getragen. Ebenfalls noch Siegchancen hat Titelverteidiger Vincenzo Nibali (Italien/Bahrain-Merida), der 39 Sekunden hinter Quintana auf Platz zwei folgt. Dritter ist Pinot (43 Sekunden zurück).

zu "Giro d'Italia: Nairo Quintana behält Rosa"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team