News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2012
Olympia 2014
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 07. Mai 2012, 16:39 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
13:30
Formel 1: GP von Monaco
14:00
Tennis: French Open
14:30
Handball: Champions League
15:15
Handball: HBL, 33. Spieltag
17:15
Fußball: Länderspiel
17:45
Handball: Champions League
18:00
Basketball: BBL-Playoffs
19:30
Fußball: Länderspiel
21:45
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Giro d'Italia, 28.05.2016, 20. Etappe: Guillestre - Sant'Anna di Vinadio (134 km)
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • R. Taaramae
  • KAT
  • 4:22:43
  • 2
  • J. Darwin
  • BMC
  • +0:52
  • 3
  • J. Dombrowski
  • TCG
  • +1:17
  • 4
  • M. Iturralde
  • SKY
  • +4:12
  • 5
  • A. Foliforov
  • RVL
  • +4:36
  • 6
  • V. Nibali
  • AST
  • +6:44
  • 7
  • A. Belmonte
  • MOV
  • +6:57
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer ist der größte Radsportler der Geschichte?
Eddy Merckx
Miguel Indurain
Jan Ullrich
Lance Armstrong
Greg LeMond
Chris Froome
Erik Zabel
ein Amateursportler, der sauber fuhr
 

Giro: Cavendish stürzt beim Sieg von Goss

Rad-Profi Matthew Goss hat die dritte Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Nach 190 Kilometern rund um Horsens in Dänemark setzte sich der Australier im Massensprint gegen Juan José Haedo aus Argentinien und Tyler Farrar aus den USA durch. Goss profitierte bei seinem ersten großen Saisonerfolg vom Pech des Weltmeisters Mark Cavendish, der rund 150 Meter vor dem Ziel zu Fall kam und damit einen Massensturz auslöste. Mit seinem Rad auf der Schulter ging der britische Sprint-Spezialist zu Fuß über die Ziellinie. Die Gesamtführung behauptete der Amerikaner Taylor Phinney, der ebenfalls stürzte und minutenlang auf der Straße saß. Cavendish, der am Vortag noch die Sprintentscheidung dominiert hatte, besaß keine Chance, den Sturz zu vermeiden. Nachdem Roberto Ferrari aus Italien ihm vor das Rad fuhr, kam der Brite zu Fall. (dpa)

zu "Giro: Cavendish stürzt beim Sieg von Goss"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
28.05. 21:12
Radsport
Stig Broeckx
Der belgische Radprofi Stig Broeckx liegt nach einem schweren Unfall auf der dritten Etappe der Belgien-Rundfahrt im Koma. Der 26 Jahre alte Teamkollege von André Greipel beim Team... weiter Logo
28.05. 17:52
Radsport
Vincenzo Nibali
Vincenzo Nibali steht nach einem Herzschlagfinale kurz vor seinem zweiten Gesamtsieg beim Giro d'Italia. Auf der vorletzten Etappe über 134 km vom französischen Guillestre ins... weiter Logo
28.05. 17:39
Radsport
David Canada
Der ehemalige spanische Profi David Canada ist bei einem Hobbyrennen tödlich verunglückt. Der 41-Jährige kollidierte bei einer Radtouristikfahrt in Spanien am Samstagvormittag mit... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team