Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 16. Spieltag
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Arsenal
  • 1:0
  • Huddersfd.
  • Man United
  • 4:1
  • Fulham
  • West Ham
  • 3:2
  • Cr. Palace
  • Cardiff
  • 1:0
  • Southampt.
  • Burnley
  • 1:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 2:0
  • Man City
  • Leicester
  • 0:2
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 1:2
  • Wolves
  • Everton
  • 1:2
  • Watford
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Gehälter: Chelsea zahlt seinen Stars am meisten

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. Januar 2016, 12:07 Uhr
FC Chelsea
Beim FC Chelsea darf man sich über üppige Gehälter freuen

Roman Abramowitsch hat sein Portemonnaie mal wieder am weitesten geöffnet. Der Klub des russischen Milliardärs zahlte seinen Stars in der Saison 2014/15 laut der englischen Handelsregisterbehörde 215,6 Millionen Pfund (ca. 290 Millionen Euro) an Gehältern. Damit setzt sich der FC Chelsea wieder an die Spitze der englischen Vereine, dicht gefolgt von Manchester United.

2011/12 hatte Manchester City die Blues in der Liste der am meisten zahlenden Premier-League-Klubs von der Spitze abgelöst. Während die Skyblues jedoch ihre Gehälter leicht senken konnten, erhöhte der amtierende Meister das Salär seiner Spieler um 25 Millionen Pfund und zog damit wieder vorbei.

Auch der zweite Klub aus Manchester, United, verzeichnete einen leichten Rückgang seiner Spielergehälter. Mit 203 Millionen Pfund (ca. 272 Millionen Euro) zahlen die Red Devils jedoch noch immer am zweitmeisten. Dahinter folgt Manchester City mit 193,5 Millionen Pfund (ca. 259 Millionen Euro). Mesut Özil und der FC Arsenal liegen mit 192,2 Millionen Pfund (ca. 258 Millionen Euro) ebenfalls nahe an der 200 Millionen-Pfund-Marke.

Zum Vergleich: Deutschlands Marktführer FC Bayern wendete im vergangenen Geschäftsjahr 227,3 Millionen Euro für Gehälter auf.

 

zu "Gehälter: Chelsea zahlt seinen Stars am meisten"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team