Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Frauen WM Japan - Schottland, 14.06.2019

Roazhon Park
Japan
2:1
BEENDET
Schottland
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Japan und Schottland. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Durch den heutigen Sieg führt Japan nun mit vier Punkten die Gruppe D erst einmal an. Das zweite Spiel zwischen England und Argentinien findet erst am heutigen Abend statt. Schottland liegt nach zwei Niederlagen mit null Punkten am Tabellenende in Gruppe D.
Japans Frauen-Nationalmannschaft hat durch einen 2:1-Sieg über Schottland einen wichtigen Schritt in Richtung WM-Achtelfinale geschafft. Iwabuchi und Sugasawa brachten die Asiatinnen schon vor der Pause mit 2:0 in Führung und kontrollierten auch nach dem Seitenwechsel größtenteils diese Begegnung. Erst zwei Minuten vor dem Ende kam dann Clelland nach einem Fehler von Japans Ichise zum Schuss und sorgte mit dem Anschlusstreffer kurzfristig wieder für Spannung. Insgesamt geht der knappe Erfolg für Japan auf jeden Fall in Ordnung, zumal die Siegerinnen neben den beiden Treffern auch noch zwei Aluminiumtreffer vorzuweisen hatten.
90.+3. | Schlusspfiff in Rennes.
90.+2. | Gehalten! Alexander bewahrt Schottland mit einer starken Parade gegen einen Schuss von Sugita vor dem möglichen dritten Gegentreffer.