Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League Shakhtar Donezk - Eintracht Frankfurt, 14.02.2019

1   :   0
FER
vs
ZEN
0   :   1
RAP
vs
INT
0   :   0
SVP
vs
GEN
0   :   0
FKK
vs
LEV
3   :   3
REN
vs
BET
2   :   2
PIR
vs
DYK
0   :   1
LAZ
vs
SEV
1   :   0
BOR
vs
ARS
1   :   2
GAL
vs
BEN
2   :   1
PLZ
vs
DIZ
2   :   1
BRÜ
vs
SAL
1   :   3
FCZ
vs
NEA
1   :   2
MAL
vs
CHE
2   :   2
DON
vs
SGE
0   :   2
CEL
vs
VAL
0   :   1
SPL
vs
VIL
Metalist Stadium
Shakhtar Donezk
Europa League
14.02.2019, 21:00 Uhr
Eintracht Frankfurt
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es dann an dieser Stelle gewesen sein. Ich bedanke mich wie immer recht herzlich für Ihr Interesse und wünsche eine gute Nacht!
Damit verpassten es die Gäste, sich für das Rückspiel eine komfortablere Ausgangslage zu verschaffen - wenngleich diese natürlich immer noch gut ist. Bevor die Eintracht am kommenden Donnerstag Donezk empfängt, steht am Sonntag noch ein Bundesliga-Heimspiel gegen Gladbach auf dem Programm. Die Ukrainer haben indes spielfrei.
In einem unterhaltsamen Spiel kontrollierte die Eintracht dank der frühzeitigen Überzahl über weite Strecken das Geschehen, machte unter dem Strich aber zu wenig daraus. 21 Torschüsse führten lediglich zu zwei SGE-Toren. Die Hausherren präsentierten sich deutlich effektiver und trafen bei fünf Versuchen ebenfalls doppelt. Donezk drehte lediglich kurz nach dem 1:2 auf und verdiente sich in dieser Phase den erneuten Ausgleich. Schon vorher hätte der Bundesligist aber nachlegen müssen. Chancen dazu gab es auch in der Schlussphase. So spielen die Frankfurter wie vor fünf Jahren gegen Fonseca und Porto nur 2:2.
90.+4. | Schluss!
90.+4. | Die Ecke verpufft ebenso wie zwei weitere Eckbälle von der linken Seite.