Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League 1. FC Köln - Roter Stern Belgrad, 28.09.2017

RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
Europa League
28.09.2017, 19:00 Uhr
Roter Stern Belgrad
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Also liebe Kölner: Mund abwischen und weitermachen! Es war eine unglaublich spannende zweite Halbzeit, leider hat es für die Deutschen nicht zu einem Punkt gereicht. Sie hätten es sich allemal verdient gehabt. Ich verabschiede mich aus dem Rhein-Energie Stadion und wünsche allen Lesern einen schönen Abend. Wer noch nicht genug Fußball gelesen hat, der schaut jetzt bei den Kollegen vorbei, wenn die Europa-League in die zweite Runde geht. Bis dann!
Köln spielt im nächsten Match also bereits um Alles oder Nichts. In Borisov muss ein Sieg her, andernfalls ist das Abenteuer Europa schnell vorbei. Belgrad muss nach London reisen und hat dort das schwierigste Spiel der Gruppenphase vor der Brust.
In der Tabelle sieht es düster aus für die Kölner. Mit 0 Punkten belegt der selbsternannte Karnevalsverein den letzten Platz. BATE Borisov ist 3. mit einem Punkt, nachdem Arsenal dort mit 4:2 gewinnen konnte. Belgrad klettert auf den 2. Platz und Arsenal London markiert wie erwartet mit zwei Siegen und 7:3 Toren den Sonnenplatz. 
Traurig aber wahr. Nach einer aufopferungsvollen zweiten Halbzeit, muss sich der 1.FC Köln dem Roten Stern Belgrad geschlagen geben. Das Tor des Tages erzielte Boakye in der 30. Minute mit einem schönen Schuss in den Winkel, allerdings unter gütiger Mithilfe von Mere, der da mindestens eine Armlänge Abstand hielt. Im zweiten Durchgang drehte Köln wie verrückt am Rad, versuchte alles. Doch es hat nicht sollen sein. Drei Mal verhinderte das Aluminium den Ausgleichstreffer, am Ende steht die 0 auf der Anzeigetafel und für die Kölner auch in der Tabelle.
90.+6. | Abpfiff. Nichts war's. Köln verliert zuhause 0:1 gegen Roter Stern Belgrad.