Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
15.03. 20:30 Uhr
WOB - DÜS
VfL Wolfsburg
1:1
Fortuna DĂŒsseldorf
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BVB - SCF
Borussia Dortmund
5:1
SC Freiburg
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BRE - FÜR
Werder Bremen
2:2
SpVgg Gr. FĂŒrth
Ende
16.03. 15:30 Uhr
FCN - S04
1. FC NĂŒrnberg
3:0
FC Schalke 04
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
0:0
FSV Mainz 05
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
0:1
FC Augsburg
Ende
16.03. 18:30 Uhr
LEV - FCB
Bayer Leverkusen
1:2
Bayern MĂŒnchen
Ende
17.03. 15:30 Uhr
SGE - STU
Eintracht Frankfurt
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.03. 17:30 Uhr
BMG - H96
Mönchengladbach
1:0
Hannover 96
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 22. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Werder Bremen

Mielitz, S.

Mielitz, S

. : 4,5
Der Keeper machte einen unsicheren Eindruck. In der ersten HĂ€lfte ergab ein MissverstĂ€ndnis zwischen ihm und Gebre Selassie eine Großchance der GĂ€ste. In der zweiten HĂ€lfte schlechtes Timing beim Herauslaufen gegen Sararer. Bei den Gegentreffern chancenlos.
Gebre Selassie, T.
Thomas Schaaf nahm ihn zur Pause vom Feld, weil so ziemlich jeder gefĂ€hrliche Angriff der GĂ€ste ĂŒber seine Seite lief. Vor allem sein MissverstĂ€ndnis mit Mielitz hatte beinahe fĂŒr die FĂŒhrung der Franken gesorgt.
Lukimya, A.
Der Innenverteidiger machte eine stabile Partie, war eigentlich so eine Art Turm in der Schlacht. Rettete zudem in der zweiten HĂ€lfte fĂŒr den geschlagenen Mielitz auf der Linie.
Pavlovic, M.
Wie gegen Gladbach mit Lukimya in der Innenverteidigung, obwohl Sokratis wieder genesen war. Machte seine Sache im Grunde ordentlich, auffĂ€llig mit seinen VorstĂ¶ĂŸen, holte bei einer Ecke auch den zweiten Elfer berechtigt heraus. Nur wenn Sararer zu dribbeln anfing, wurde Pavlovic schon mal schwindelig gespielt. Da sah man ihm dann die mangelnde Erfahrung an.
Schmitz, L.
Er war defensiv stabiler als sein GegenĂŒber - sowohl in der ersten als auch in der zweiten HĂ€lfte. EnttĂ€uschend jedoch seine VorstĂ¶ĂŸe. Vor allem in der ersten HĂ€lfte boten sich viele Gelegenheiten und Raum zum Angriff, er schaffte es aber mit Ignjovski gemeinsam nicht, fĂŒr Druck zu sorgen.
Junuzovic, Z.
Die erste HÀlfte war sehr enttÀuschend von ihm. Kaum Ideen, kaum KreativitÀt. Thomas Schaaf tat ihm dann den Gefallen, ihn von rechts in die Mitte zu ziehen. Da fiel er dann in der zweiten HÀlfte dadurch auf, dass er einen Elfmeter schinden wollte.
Sokratis.
Einst als Außenverteidiger nach Bremen geholt. Seit einem Jahr etwa etatmĂ€ĂŸiger Innenverteidiger und nun erstmals als defensiver Mittelfeldspieler auf dem Feld. Und er machte seine Sache ordentlich. Viel Kampf- und Laufkraft gingen von ihm aus.
de Bruyne, K.
ZunĂ€chst als Mann hinter der einzigen Spitze ziemlich allen gelassen von seinen Mitspielern. Die Außen Ignjovski und Junuzovic gingen genauso wenig auf seine Ideen ein wie StĂŒrmer Petersen. In der zweiten HĂ€lfte hatte er mit Hunt einen Mitspieler, der auf diese Ideen einging. Ihn nach links zu ziehen, war absolut richtig.
Trybull, T.
Es gibt nicht viel zu sagen zu ihm. Unsicher im Defensivzweikampf, keine Impulse in die Offensive, schlechtes Umschaltspiel. Berechtigte Auswechslung nach 45 Minuten.
Ignjovski, A.
In der ersten HĂ€lfte einer der Besseren in einem schlechten Spiel, dabei wĂ€re er noch besser zu bewerten gewesen, wenn er es geschafft hĂ€tte, den sich bietenden Raum zu nutzen. In HĂ€lfte zwei stabilisierte er die rechte Seite ein wenig, ohne komplett die FĂŒrther Angriffe mit Baba stoppen zu können.
Petersen, N.
Der StĂŒrmer hatte einen richtig gebrauchten Tag erwischt. Seine Laufwege stimmten nicht. Immer wieder Ă€rgerte sich vor allem De Bruyne ĂŒber ihn, weil Petersen als Anspielstation ausfiel. Auch seinen Job als StĂŒrmer machte er nicht, keine Gefahr ging von ihm aus. Wie es anders geht, zeigte Aaron Hunt nach seiner Einwechslung.
Hunt, A.

Hunt, A

. : 2,5
Seine Einwechslung hat sich mal so richtig gelohnt. Holte zunÀchst einen Elfmeter raus, den er dann frech verwandelte. Auch den zweiten Elfer machte Hunt rein. Seine Einwechslung hatte sich somit schon ausgezahlt. Ansonsten keine Chancen aus dem Spiel heraus.
Arnautovic, M.
Hatte zweimal die Entscheidung fĂŒr sein Team auf dem Schlappen. Beim ersten Mal konnte man noch denken, dass er es genauer hĂ€tte machen mĂŒssen. Bei seinem Volleyschuss im Anschluss hatte er einfach nur Pech, dass GrĂŒn so gut reagierte. Brachte ansonsten mit Hunt zusammen Schwung in die Angriffe der Bremer.
zu "Einzelkritik Werder Bremen Bundesliga Fußball, 26. Spieltag ..."
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kloppo schrieb am 18.03.2013 11:56
Die Note von so Socke ist reine Wiedergutmachung, weil ihr ihn letzten Spieltag so fehlinterpretiert habt..die 3 isn Witz...