Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
14.09. 20:30 Uhr
AUG - WOB
FC Augsburg
0:0
VfL Wolfsburg
Ende
15.09. 15:30 Uhr
BVB - LEV
Borussia Dortmund
3:0
Bayer Leverkusen
Ende
15.09. 15:30 Uhr
FCB - M05
Bayern MĂŒnchen
3:1
FSV Mainz 05
Ende
15.09. 15:30 Uhr
BMG - FCN
Mönchengladbach
2:3
1. FC NĂŒrnberg
Ende
15.09. 15:30 Uhr
STU - DÜS
VfB Stuttgart
0:0
Fortuna DĂŒsseldorf
Ende
15.09. 15:30 Uhr
H96 - BRE
Hannover 96
3:2
Werder Bremen
Ende
15.09. 18:30 Uhr
FÜR - S04
SpVgg Gr. FĂŒrth
0:2
FC Schalke 04
Ende
16.09. 15:30 Uhr
SCF - HOF
SC Freiburg
5:3
1899 Hoffenheim
Ende
16.09. 17:30 Uhr
SGE - HSV
Eintracht Frankfurt
3:2
Hamburger SV
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 31. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfL Wolfsburg

Benaglio, D.
Der Schweizer Nationalkeeper verlebte einen geruhsamen Abend. Musste nicht einen richtigen Ball halten. Bei Flanken und in der Strafraumbeherrschung sicher.
Rodriguez, R.
Hatte in Petrzela einen bissigen Gegenspieler, der keinen Ball verloren gab. Rodriguez nahm das Duell auf und entschied es letztlich knapp fĂŒr sich, da dem Tschechen in der Offensive nicht viel einfiel. Verursachte mit einem Zupfer gegen jenen Petrzela einen vermeintlich gefĂ€hrlichen Freistoß. Offensiv beschrĂ€nkte er sich auf einen Schuss vom Strafraumeck, der jedoch klar vorbeiging.
Pogatetz, E.
Mit einem schweren Stellungsfehler leitete Pogatetz nach fĂŒnf Minuten Bances einzige Torchance ein, in der 37. Minute ĂŒberlegte er kurz, im eigenen Strafraum mit der Hand zu klĂ€ren. Danach wurde er sicherer, wobei es ihm die Augsburger Offensiven allerdings auch leicht machten.
Naldo.

Naldo

. : 3
Nach dem verlorenen Duell gegen Oehrl fand Naldo immer besser ins Spiel. Bance sah gegen die Wolfsburger Innenverteidiger jedenfalls nach der 15. Minute keinen Stich mehr. Naldo war selten gefordert, fÀlschte aber schon in der Anfangsphase Bances Distanzschuss entscheidend ab.
Fagner.

Fagner

. : 3,5
Der kleine Rechtsverteidiger hatte die meisten Ballkontakte des Spiels, wusste aber zu selten damit etwas anzufangen. Hatte gegen Werner defensiv keine Probleme, offensiv fehlte es seinen Flanken aber an Genauigkeit.
SchÀfer, M.
Marcel SchĂ€fer rutschte aus dem defensiven Mittelfeld auf die linke Außenbahn, fand dort aber nie wirklich ins Spiel. Viel zu selten versuchte er es mit Flanken, die zudem kaum einmal einen Abnehmer fanden. Wirkte heute auf dieser Position eher verschenkt.
Kahlenberg, T.
Als Sechser stand Kahlenberg doch ziemlich ĂŒberraschend in der Startelf. Rechtfertigen konnte er seinen Einsatz kaum. Der DĂ€ne fiel vor allem durch viele kleine Fouls auf, die Siegchance ließ er in der 72. Minute gegen Amsif aus. Sorgte defensiv im Verbund mit Kjaer zwar fĂŒr mehr StabilitĂ€t als seine Kollegen zuletzt gegen Hannover, war aber im Vergleich mit seinem Landsmann eindeutig der SchwĂ€chere.
Diego.

Diego

. : 4,5
Diego sorgte mit seinem harmlosen Versuch aus 15 Metern in der ersten Halbzeit fĂŒr den einzigen Torschuss der Wolfsburger. KreativitĂ€t ging vom Brasilianer allerdings kaum aus. Zwar forderte er viele BĂ€lle, wusste dann aber wenig mit ihnen anzufangen.
Kjaer, S.

Kjaer, S

. : 3,5
Der gelernte Innenverteidiger zeigte im defensiven Mittelfeld eine recht ansprechende Leistung. Der DÀne, der einst nie mehr unter Magath spielen wollte, arbeitete und lief viel und entschÀrfte vor allem im eigenen Strafraum einige gefÀhrliche Flanken der Augsburger. Zum Spielaufbau konnte er jedoch zu wenig beitragen, einige seiner PÀsse landeten ohne Not im Seitenaus.
Vieirinha.
Auch der FlĂŒgelflitzer zeigte nur einmal seine Torgefahr, als er kurz nach Wiederanpfiff aus der Distanz an Amsif scheiterte. Ansonsten ĂŒberzeugte der Portugiese weniger durch geniale EinfĂ€lle, als durch einige gute ZweikĂ€mpfe auf der rechten Außenbahn.
Olic, I.

Olic, I

. : 4,5
Als MittelstĂŒrmer fand Olic nie ins Spiel und bekam im gegnerischen Strafraum kaum einmal einen Ball. Erst mit der Einwechslung von Dost und dem Wechsel auf die rechte Außenbahn wurde er ein wenig auffĂ€lliger. Durch seine Flanke aus dem Halbfeld auf jenen Dost leitete er Kahlenbergs Großchance mit ein.
Dost, B.

Dost, B

. : 3,5
Der angeschlagene NiederlĂ€nder kam nach 64 Minuten in die Partie und machte allein durch seine PrĂ€senz das Angriffsspiel der Wolfsburger strukturierter. In der 72. Minute agierte er allerdings zu uneigennĂŒtzig, als er mit dem Kopf selbst abschließen konnte und stattdessen Kahlenberg mit ins Spiel nahm.