News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
07.12. 20:30 Uhr
HSV - HOF
Hamburger SV
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
08.12. 15:30 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
2:3
VfL Wolfsburg
Ende
08.12. 15:30 Uhr
STU - S04
VfB Stuttgart
3:1
FC Schalke 04
Ende
08.12. 15:30 Uhr
FCN - DÜS
1. FC Nürnberg
2:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
08.12. 15:30 Uhr
SCF - FÜR
SC Freiburg
1:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
08.12. 15:30 Uhr
AUG - FCB
FC Augsburg
0:2
Bayern München
Ende
08.12. 18:30 Uhr
SGE - BRE
Eintracht Frankfurt
4:1
Werder Bremen
Ende
09.12. 15:30 Uhr
BMG - M05
Mönchengladbach
2:0
FSV Mainz 05
Ende
09.12. 17:30 Uhr
H96 - LEV
Hannover 96
3:2
Bayer Leverkusen
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

VfL Wolfsburg

Benaglio, D.
Vor allem in der Anfangsphase war er der einzige Wolfsburger, der wirklich ohne Verzögerung in der Begegnung war. Wach und aufmerksam. Sah vielleicht unglücklich beim Reus-Treffer aus, aber durch Lewandowski irritiert, kann man ihm das nicht als Fehler anrechnen. Mit seiner Parade in der Schlussphase beim Reus-Freistoß rettete er seiner Mannschaft den Dreier.
Schäfer, M.
Ganz solider Auftritt von Marcel Schäfer, der in der ersten Hälfte im Ansatz auch mal für Entlastung sorgen konnte, auch wenn seine Hereingaben selten gefährlich waren. Mit ordentlichen Zweikampfwerten.
Kjaer, S.

Kjaer, S

. : 2,5
Zeigte eine solide Leistung, war in den entsprechenden Situationen in der Regel zur Stelle. In der 31. klärt er gegen Kuba, in der 88. Minute ist er einen Schritt schneller als Götze, um nur zwei Beispiele zu nennen.
Naldo.

Naldo

. : 1,5
Trotz guter Leistung stand Kjaer aber im Schatten von Naldo, der in den Anfangsminuten zwar ein paar kleine Wackler zeigte, sich aber im Verlaufe der Partie steigerte und vor allem bei hohen Bällen viel Sicherheit ausstrahlte und immer wieder im Strafraum aufräumen konnte. Und dann wäre da natürlich noch sein Tor zum 1:2.
Fágner.

Fágner

. : 4
In der Viererkette der schwächste Wolfsburger Akteur. Hatte gerade in der ersten Hälfte große Probleme mit dem starken Pressing der Dortmunder, als Wolfsburg kaum einen Ball aus der eigenen Hälfte bekam. Seine Flanken sind ausbaufähig.
Vieirinha.

Vieirinha

. : 4,5
Seine beste Szene in der Offensive hätte eigentlich abgepfiffen werden müssen, es war zugleich die spielentscheidende Szene, die im Platzverweis von Schmelzer mündete. Mit wenig Ballkontakten, bemüht, in der Defensive zu helfen, aber wenig beeindruckend.
Polak, J.
Gerade in der ersten Hälfte kaum in der Lage, die Spielentwicklung der Gastgeber auch nur ansatzweise zu stören. Konnte sich nach der Pause steigern, als er vor allem in der Defensive stärker wurde.
Diego.

Diego

. : 1
Überragender Mann der Partie, über den alles beim VfL lief. Mit den richtigen Ideen, wenn sie gefragt wurden. Und war natürlich an allen spielentscheidenden Situationen beteiligt: Leitete die Situation, die zum Strafstoß führte, selbst ein. Verwertete sicher den Elfmeter und legte die beiden anderen Treffer direkt vor. Dazu hatte er noch einige gute Möglichkeiten nach einem Solo in der zweiten Hälfte, als er knapp am linken Pfosten vorbeilegte.
Josué.

Josué

. : 4,5
Zeigte sich passsicher, was seine positive Eigenschaft war. Mit vielen Fouls war er genauso wenig wie Polak in der Lage, den Dortmunder Spielfluss zu unterbinden.
Hasebe, M.
Mit viel Laufarbeit war er hauptsächlich in der Defensive gefordert, für Entlastung konnte er kaum sorgen wie etwa bei seiner Kopfballmöglichkeit. Ermöglichte den Reus-Treffer durch sein Foul an Götze.
Dost, B.

Dost, B

. : 2,5
Oft war er nicht am Ball, aber, wenn, dann gefährlich. Sehr sicher, wie er den Siegtreffer erzielte. Einmal scheiterte er an einem überragenden Tackling von Gündogan, einmal an einem starken Reflex von Weidenfeller. Hätte er seine Chance in der 35. Minute überlegter abgeschlossen, wäre der Abend für Wolfgang Stark sicherlich ruhiger verlaufen.
zu "Einzelkritik VfL Wolfsburg Bundesliga Fußball, 16. Spieltag ..."
21 Kommentare
Letzter Kommentar:
Schnäuzer schrieb am 10.12.2012 18:35
Der Dieogo hätte bei mir gar nicht gespielt, so dämlich wie der mit seinem neuen Schnauzbart aussieht.
Weil er aber gespielt hat, ist zumindest ein Punktabzug von 4 Punkten gerechtfertigt!